Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Betrunkener legt sich zum Schlafen auf die Straße
Umland Hemmingen

Hemmingen: Betrunkener legt sich auf Straße in Arnum zum Schlafen Ende einer Taxifahrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 27.10.2019
Die Polizei wird zum ungewöhnlichen Ende einer Taxifahrt gerufen. (Symbolbild) Quelle: Roland Weihrauch
Arnum

Ein Betrunkener hat sich in der Nacht zu Sonnabend in Arnum auf die Straße gelegt, um zu schlafen. Eine herbeigerufene Polizeistreife weckte ihn, doch erst nach einigen Versuchen schaffte es der 59 Jahre alte, stark alkoholisierte Mann aufzustehen. Er wankte und musste mehrfach durch die Polizisten gestützt werden, teilte ein Polizeisprecher mit.

Wie sich später herausstellte, ist er in einem Taxi von Hannover nach Arnum gebracht worden. An der Straße An der Wehrkirche ist der Mann ausgestiegen. Diese zweigt von der Wilkenburger Straße ab und verläuft parallel zur B3, dort war aber zu dem Zeitpunkt kein weiterer Verkehr. Der Mann stieg aus dem Taxi und legte sich auf die Straße. Das war etwa gegen Mitternacht.

Betrunkener will auf Polizeibeamten einschlagen

Der Taxifahrer alarmierte die Polizei und wartete ihr Eintreffen ab. Sie forderte schließlich einen Rettungswagen an, um mehr über den Gesundheitszustand des Mannes zu erfahren. Daraufhin seien die Beamten von dem Mann beschimpft worden, sagte ein Polizeisprecher.

Nachdem die Rettungssanitäter eingetroffen waren, ließ sich der Mann weder helfen noch untersuchen. „Er schlug unvermittelt in Richtung eines Polizeibeamten. Dieser konnte dem Schlag ausweichen und wurde nicht verletzt“, teilte die Polizei mit.

Mann schläft Rausch auf Polizeiwache aus

Der Betrunkene sei dann fixiert und zur Polizei nach Hannover gebracht worden, um seinen Rausch auszuschlafen. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen des Angriffes auf einen Polizeibeamten eingeleitet. Warum er von dem Taxifahrer nach Arnum gebracht werden wollte, ist unklar. Laut Polizei hat der Mann seinen Wohnort in Sachsen.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Eine 18-Jährige ist in der Nacht zu Sonnabend auf der Ortsdurchfahrt in Wilkenburg mit einem Auto von der Straße abgekommen. Der Wagen kam erst in einem Graben zum Stehen, doch sie überstand den Unfall unverletzt.

27.10.2019

100 Leser, sechs Satiriker, eine Bühne: Was für ein HAZ-Abend im bauhof in Hemmingen. Bei einer Sondervorstellung anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Kulturzentrums gab es das Beste vom Salon Herbert Royal von 2010 bis heute. Und es war von Anfang an klar: 140 Minuten reichen dafür nicht aus.

28.10.2019

In der Reihe „Musik in Augustinus“ gibt es am Sonntag, 3. November, ein Konzert mit Werken des norwegischen Komponisten Edvard Grieg . Unter dem Titel „Norwegen in Noten“ sind ein Vortrag sowie Klaviermusik vorgesehen. Beginn ist um 16.45 Uhr.

26.10.2019