Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Radarpistole: Das sind die Messpunkte der Woche
Umland Hemmingen Radarpistole: Das sind die Messpunkte der Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 10.03.2019
Die Radarpistole ist regelmäßig im Hemminger Stadtgebiet im Einsatz. Quelle: Torsten Lippelt
Hemmingen

Die Stadt Hemmingen hat bekanntgegeben, wann und wo sie in der Woche ab 11. März den Schwerpunkt bei den Geschwindigkeitskontrollen setzt. Zum Einsatz kommt dabei die Radarpistole, mit der seit Oktober 2018 das Tempo von Kraftfahrzeugen gemessen wird.

Am Montag, 11. März, wird die Geschwindigkeit auf den Straßen von Hemmingen-Westerfeld kontrolliert. Am Dienstag sind Kontrollen in Arnum vorgesehen. Am Mittwoch, 13. März, stehen Tempomessungen in Hiddestorf an und am Donnerstag erneut in Hemmingen-Westerfeld. Für Harkenbleck sind die Kontrollen für Freitag, 15. März, terminiert.

Laut Stadt kann sich der Plan aus organisatorischen Gründen ändern. Die Verwaltung betont, dass „im gesamten Stadtgebiet jederzeit zusätzliche Messungen“ durch die Polizei möglich seien.

Mehr zum Thema lesen Sie hier.

Von Andreas Zimmer

Unfall am Freitag gegen 17 Uhr auf der B3 in Hemmingen-Westerfeld: Eine 18-Jährige ist offenbar mit ihrem Renault Kangoo auf einen Lastwagen gefahren. Der Geschädigte ist aber bisher unbekannt.

10.03.2019

Joachim Steinmetz ist der neue Fraktionsvorsitzende der Bündnisgrünen im Rat der Stadt Hemmingen. Er löst Ulrike Roth ab. Steinmetz hat deshalb den Vorsitz des Ortsvereins abgegeben.

10.03.2019

Der genaue Termin, wann die Stadt Hemmingen die Pläne für den Hochwasserschutz vorstellt, steht jetzt fest. Für Montag, 13. Mai, ist die Sondersitzung eines Fachausschusses geplant.

08.03.2019