Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Diebstähle aus Autos: Polizei sucht Zeugen
Umland Hemmingen

Hemmingen: Diebstahl aus Autos an Saarstraße und Deveser Straße in Hemmingen-Westerfeld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 27.08.2019
Die Polizei fragt: Wer hat etwas gesehen? (Symbolbild) Quelle: dpa
Hemmingen-Westerfeld

Unbekannte haben aus Autos in Hemmingen-Westerfeld unter anderem ein Lenkrad gestohlen. Bei einem Fahrzeug, das an der Saarstraße geparkt war, bauten sie den Mercedes-Stern mitsamt der Abstandselektronik aus dem Kühlergrill aus. Der Diebstahl geschah nach Polizeiangaben zwischen Sonntag, 20.30 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Mercedes-Stern und Lenkrad gestohlen

Bei einem BMW an der Deveser Straße schlugen Unbekannte die hintere Dreiecksscheibe ein, um das Sportlenkrad mit Airbag zu entwenden. Dies passierte in der Zeit zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 7 Uhr. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich in der Polizeistation in Arnum zu melden, Telefon (05101) 854330, oder im Kommissariat Ronnenberg unter Telefon (05109) 517115.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Am Sonntag ist doch noch nicht Schluss: Das Freibad Arnum bleibt über das ursprünglich geplante Saisonende geöffnet. Wegen des erfolgreichen Debüts im Vorjahr wird es wieder ein Hundeschwimmen geben. Das Strandbad in Hemmingen-Westerfeld schließt wie vorgesehen.

27.08.2019

Wegen eines Gewitters musste die Freibadinitiative Arnum das geplante Open-Air-Kino im Juli absagen. Am Sonnabend, 31. August, soll es einen neuen Anlauf geben, um die Komödie „Das Leben ist ein Fest“ zu zeigen. Einlass ist um 20 Uhr.

27.08.2019

Ein Stadtbahnanschluss für Pattensen? Diesen wird es laut Infrastrukturgesellschaft (Infra) nicht geben. Die Trassenführung sei verbaut, teilte die Infra jetzt der Stadtverwaltung mit.

26.08.2019