Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Hemmingen Diese Bäckereien haben Weihnachten und Silvester geöffnet
Umland Hemmingen

Hemmingen: Diese Bäckereien haben Weihnachten und Silvester geöffnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 23.12.2019
Heiligabend und Silvester haben einige Bäckerein geöffnet.
Heiligabend und Silvester haben einige Bäckerein geöffnet. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Hemmingen

Auch über die Festtage müssen die Menschen in Hemmingen nicht auf frische Brötchen verzichten. Zwar haben die Bäckereien am 25. und 26. Dezember sowie Neujahr geschlossen, damit die Mitarbeiter mit ihren Familien feiern können. Aber Heiligabend und Silvester gibt es genug Möglichkeiten, sich für die folgenden Tage mit Backwaren einzudecken. Hier die Öffnungszeiten der Bäckereien:

Hemmingen-Westerfeld: Calenberger Backstube, Rathausplatz 12, Heiligabend von 6 bis 13 Uhr und Silvester von 6 bis 13 Uhr; Brotmeisterei Steinecke, Alfred-Bentz-Straße 1 (Real), Heiligabend von 7 bis 13 Uhr und Silvester von 7 bis 14 Uhr; Brot Henke, Im Dorffeld 13, Heiligabend von 5 bis 13 Uhr und Silvester von 5 bis 13 Uhr.

Arnum: Calenberger Backstube, Göttinger Straße 76, Heiligabend von 6 bis 13 Uhr und Silvester von 6 bis 13 Uhr; Brotmeisterei Steinecke, Bockstraße 14, Heiligabend von 7 bis 13 Uhr und Silvester von 7 bis 14 Uhr.

Hiddestorf: Bäckerei Holger Bazdaras, Hauptstraße 40, Heiligabend von 6.30 bis 13 Uhr und Silvester von 6.30 bis 13 Uhr.

Wilkenburg: Bäckerei Markus Schäfer, Steinweg 1, 6.30 bis 11 Uhr.

Von Johannes Dorndorf