Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Kopterfoto zeigt Wintereinbruch in Devese
Umland Hemmingen

Hemmingen: Drohnenbild zeigt Wintereinbruch über Devese

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 06.04.2021
Dieses Kopterfoto vom verschneiten Devese ist Harald Schneider gelungen.
Dieses Kopterfoto vom verschneiten Devese ist Harald Schneider gelungen. Quelle: Harald Schneider
Anzeige
Hemmingen

Der April macht, was er will – so lautet ein altes Sprichwort. Und diesem macht der Frühjahrsmonat aktuell wieder alle Ehre. Beim Blick aus dem Fenster am Dienstagmorgen hat sich der eine oder andere angesichts der erneuten Schneepracht vermutlich verwundert die Augen gerieben. Und so ist auch unserem Leser Harald Schneider mit seiner Drohne einmal mehr ein wunderbares Luftbild vom verschneiten Devese gelungen.

Gerade nach den verhältnismäßig warmen Tagen der vergangenen Woche standen die Zeichen vermeintlich auf Beginn der wärmeren Jahreszeit. Doch Kälte und Frost sind im April nicht ungewöhnlich und auch keine Seltenheit. Gerade nächtlicher Frost mit Minusgraden und immer wieder Schnee, Hagel oder Graupel gehören zu diesem wechselhaften Monat dazu. Für den Rest der Woche dürfte dies auch so bleiben. Ab Mitte nächster Woche soll es dann aber wieder merklich wärmer werden mit Temperaturen bis zu 14 Grad.

Von Sarah Istrefaj