Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Einbrecher dringen in Mehrfamilienhäuser ein
Umland Hemmingen

Hemmingen: Einbrecher dringen in Mehrfamilienhäuser ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:33 08.03.2020
 Welche Gegenstände die Einbrecher stahlen, gab die Polizei nicht bekannt. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Die Polizei ermittelt wegen Einbrüchen in zwei Mehrfamilienhäuser in Hemmingen. Im Mehrparteienhaus Hahnenkamp 5 wurde am Wochenende zunächst die Hauseingangstür aufgebrochen und dann ein Kellerraum gewaltsam geöffnet, aus dem die Täter mehrere Gegenstände stahlen. Genauere Angaben zum Diebesgut machte die Polizei nicht.

Im Haus Westerriede 5 blieb es beim Aufbruch der Hauseingangstür: Sämtliche Wohnungs- und Kellertüren seien unversehrt geblieben, berichtet die Polizei. Warum die Täter ihren Einbruchsversuch abbrachen, ist unbekannt.

Anzeige

Die Taten ereigneten sich im Zeitraum zwischen Freitag, 20 Uhr, und Sonnabend, 21.20 Uhr. Hinweise auf verdächtige Personen in dem Bereich nimmt das Kommissariat Ronnenberg unter Telefon (05109) 5170 entgegen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hemmingen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Johannes Dorndorf

Anzeige