Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Brand in Wohnung: Ermittlungen sind beendet
Umland Hemmingen Brand in Wohnung: Ermittlungen sind beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 27.03.2019
In diesem Haus an der Straße Am Gutshof starb die 66-Jährige. Quelle: Heidrich
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Nach dem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Hemmingen-Westerfeld haben die Brandermittler ihre Arbeit jetzt abgeschlossen. Die Feuerwehr hatte die 66-jährige Bewohnerin Montagnacht tot in ihrem Elektrorollstuhl gefunden. Eine brennende Zigarette hatte nach Polizeiangaben das Feuer im Erdgeschoss an der Straße Am Gutshof ausgelöst.

„Es gibt keine Hinweise darauf, dass der Rollstuhl für das Feuer eine Rolle gespielt hat“, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag auf Anfrage dieser Zeitung mit. Bei dem tragischen Unglücksfall konnte die Frau den Rollstuhl nicht mehr verlassen.

Anzeige

Lesen Sie auch: Anblick einer verbrannten Leiche: Wie verarbeiten Feuerwehrleute das?

Von Andreas Zimmer