Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Stadtradeln: Die Frist für Nachmeldungen endet
Umland Hemmingen

Hemmingen: Frist für Nachmeldung beim Stadtradeln endet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 14.06.2019
Die in Hemmingen gestartete Velo City Night war der Höhepunkt des Stadtradelns. Quelle: Torsten Lippelt
Hemmingen

Die Stadt Hemmingen wird bei der Aktion Stadtradeln in diesem Jahr erneut innerhalb der Region Hannover vordere Plätze belegen. Das steht bereits fest. Noch bis Sonnabend, 15. Juni, können die Teilnehmer ihre im Zeitraum vom 19. Mai bis 8. Juni auf dem Rad gefahrenen Kilometer melden.

In der Kategorie „Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner“ kämpft Hemmingen mit Wennigsen derzeit um Platz eins. Das bisherige Rekordergebnis des vergangenen Jahres von 116.907 Kilometern war am Freitagmittag jedoch noch nicht erreicht.

Höhepunkt war die Velo City Night

Der Leiter des städtischen Fachbereichs und Organisator der Aktion, Axel Schedler, ist mit dem Ergebnis bereits jetzt zufrieden. Als Höhepunkt bezeichnet er die Velo City Night, die am vergangenen Freitag in Hemmingen gestartet ist. „Mit 560 Teilnehmern haben wir damit ein Rekordergebnis für eine Velo City Night außerhalb der Landeshauptstadt erreicht“, sagt er. Der erneute Erfolg der Stadt in allen Kategorien zeige zudem, dass das Radfahren in Hemmingen einen hohen Stellenwert habe. „Wir werden versuchen, das in den nächsten Jahren noch weiter auszubauen“, sagt er. Es gebe Planungen für eine Verbesserung des Radwegenetzes. Auch die Öffentlichkeitsarbeit für diesen Bereich solle noch erweitert werden.

Lesen Sie weitere Artikel über das diesjährige Stadtradeln:

Stadtradeln: Wer holt den Titel?

100 Radfahrer brechen zur Sternfahrt auf.

Von Tobias Lehmann

Im vergangenen Herbst hatte die Verwaltung die Oberfläche des Freizeitradweges sanieren lassen. Für den zweiten Versuch der Nachbesserung der Arbeiten soll nun der Betrieb auf dem Weg ruhen.

17.06.2019

Das hat es in der Geschichte der Unabhängigen Hemminger noch nicht gegeben: Aus Protest sind sie in einer Sitzung demonstrativ von ihren Tischen abgerückt und haben die Teilnahme an einer Abstimmung verweigert. Sie werfen der SPD/CDU-Koalition vor, sich nicht an Absprachen gehalten zu haben.

16.06.2019

Lust ein knallrotes Foto zu machen? Dann nichts wie hin nach Arnum. An der B3 zwischen dem größten Hemminger Stadtteil und Pattensen lockt zurzeit die Klatschmohn-Blütenpracht Profi- und Hobbyfotografen an.

16.06.2019