Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Hemminger organisieren Garagenflohmarkt
Umland Hemmingen

Hemmingen: Garagenflohmarkt von Anwohnern Grevenbleck in Hemmingen-Westerfeld organisiert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 23.08.2019
Zeigen einige der Sachen, die am Sonnabend angeboten werden und das Plakat für den Flohmarkt (von links): Janine Borchers, Tina Kruse, Emma Borchers und Meike Kruse. Quelle: privat
Hemmingen-Westerfeld

Premiere rund um die Straße Grevenbleck in Hemmingen-Westerfeld: 23 Haushalte laden für Sonnabend, 24. August, zum ersten Garagenflohmarkt ein. Bei der privaten Veranstaltung verkaufen Anwohner nahezu alles, darunter bequeme Kinderkleidung, gemütliche Gartenmöbel, spannende Bücher und sogar Stacheliges, denn ein Nachbar bietet seine Kakteensammlung an.

Von 10 bis 16 Uhr können Besucher auf den Privatgrundstücken stöbern, nicht nur am Grevenbleck, sondern auch an den Reihenhäusern an der Straße Börie sowie an Teilen des Fuchsbachweges. Der Eintritt ist frei.

Anwohner organisieren Garagenflohmarkt

Das Organisationsteam besteht aus drei Anwohnern: Janine Borchers, Constantin Löhrmann und Tina Kruse. Sie möchten mit ihrer Aktion auch die Nachbarschaft näher zusammenbringen. Borchers erläutert, dass bei 55 Familien angefragt worden sei. Alle hätten die Idee für gut befunden. „Besonders jene, die 1973 und folgend ihre Häuser gebaut haben und immer noch dort wohnen, freuen sich über gemeinschaftliche und Generationen übergreifende Aktion.“

Tina Kruse fügt hinzu: „In den vergangenen Jahren hat es es hier in der Straße vielerorts einen Generationswechsel gegeben. Alteingesessene Nachbarn und junge Familien können sich auf diese Weise begegnen und besser kennen lernen.“

 Lesen Sie auch:

Das sind die nächsten Termine für Flohmärkte und Basare in Hemmingen und Umgebung

Das war der Kinderflohmarkt der Stadtjugendpflege beim Ferienpass

Von Andreas Zimmer

Diese Nachricht dürfte Radfahrer freuen: In Hemmingen wird es bald eine Arbeitsgemeinschaft Radverkehr geben. Sie soll unter anderem dazu beitragen, dass das Radverkehren in Hemmingen besser wird.

23.08.2019

Hiddestorf und Ohlendorf sind in Feierlaune: Die Ortsfeuerwehr lädt von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. August, zum großen Zeltfest ein. Das letzte liegt schon fünf Jahre zurück. Das Programm sieht auch einen Nachmittag für Kinder vor.

22.08.2019

„Hauptsache, es knallt!“ – so lautet nicht nur das Programm, sondern auch das Motto des Kölner Kabarettisten Robert Griess. Er tritt am Freitag, 27. September, um 20 Uhr im Hemminger Kulturzentrum bauhof auf.

22.08.2019