Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Holzbrücke am Wanderweg in Arnum wird abgerissen
Umland Hemmingen

Hemmingen: Holzbrücke am Wanderweg in Arnum wird abgerissen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 10.05.2019
Die Aluminiumbrücke an der Verlängerung der Straße Im Borkwinkel in Hemmingen-Westerfeld wird nach Arnum versetzt. Quelle: privat
Anzeige
Arnum/Hemmingen-Westerfeld

Die alte Holzbrücke am Wanderweg entlang der Arnumer Landwehr wird abgerissen. Dafür wird der Wanderweg in der Zeit von Montag, 20. Mai, bis Dienstag, 28. Mai gesperrt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die alte Brücke ist marode. Vor einigen Jahren wurde bereits der Bohlenbelag provisorisch erneuert. Jetzt soll sie jedoch komplett abgerissen und direkt im Anschluss durch eine Aluminiumbrücke ersetzt werden.

Die Aluminiumbrücke hat die Stadt bereits vor sechs Jahren gekauft. Sie ersetzte die damals abgerissene Holzbrücke über die Ihme an der Verlängerung der Straße Im Borkwinkel in Hemmingen-Westerfeld. Dort wird sie jedoch nicht mehr benötigt, da die neue Ortsumgehung diesen Verbindungsweg zwischen Hemmingen und Wettbergen kappt. Die neue Verbindung wird über eine Brücke von der Saarstraße nach Wettbergen führen.

Anzeige

Die Aluminiumbrücke wird von einem Autokran auf einen Tieflader geladen und nach Arnum gefahren. Dort wird sie nach dem Abriss der Holzbrücke auf die bereits in den vergangenen Wochen hergestellten Betonwiderlager aufgelegt. Anschließend soll der Wanderweg mit Schottermaterial an die neue Brücke angepasst werden.

Von Tobias Lehmann