Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen KGS lädt zum Winterkonzert ein
Umland Hemmingen KGS lädt zum Winterkonzert ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 22.02.2019
Für die Proben fuhren die rund 100 Musiker der KGS Hemmingen nach Nottuln im Münsterland. Quelle: KGS
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Die KGS Hemmingen lädt zum Winterkonzert ein: Am Montag, 25. Februar, 18.30 Uhr, tragen rund 100 junge Musiker der Schule klassische Kompositionen, aber auch Titel aus Film-Soundtracks vor.

Das Konzert ist das Ergebnis einer Neuerung: Kurz nach dem Halbjahreswechsel hatten sich die Schüler der Carl-Friedrich-Gauß-Schule auf Probenfahrt nach Nottuln (Kreis Coesfeld) in Nordrhein-Westfalen begeben. Neu ist daran sowohl der Zeitpunkt als auch der Ort, erklärt Musiklehrer Julian Aubke. „Wir wollten bewusst zu einem Zeitpunkt fahren, an dem Klausuren und Zeugnisse gerade erledigt sind. Außerdem haben wir erstmals Niedersachsen verlassen und sind nach NRW gefahren.“

Anzeige

In der Jugendherberge im Münsterland also – Prädikat: „besonders geeignet für Musikgruppen“ – erarbeiteten die Ensembles der Schule das Programm, das nun am Montag im KGS-Forum in Hemmingen-Westerfeld aufgeführt wird. Eine Woche haben die jungen Musiker sowohl geprobt als auch Freundschaften gefestigt. Ein weiterer Vorteil des späten Termins: Bisher waren die Musikgruppen immer vor den Herbstferien gefahren und kannten sich noch nicht so gut. Beteiligt waren das große Orchester der KGS, die Streichergruppe, unterschiedliche Chorformationen und die Orchesterschwerpunkte der fünften und sechsten Klassen. Sie übten in ihrer jeweiligen Besetzung Werke etwa von Wolfgang Amadeus Mozart ein, genauso aber auch Stücke aus bekannten Filme wie „Fluch der Karibik“ und „Twilight“.

Ein Höhepunkt wird das von allen 100 Musikern gemeinsam aufgeführte „Adiemus“ sein, ein Lied aus dem gleichnamigen Musikprojekt des walisischen Komponisten Karl Jenkins, das Chorgesang und Orchester verbindet und an keltische Klänge erinnert.

Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr im Forum der KGS, Hohe Bünte 4. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Von Katharina Kutsche