Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen KGS-Schüler demonstrieren für Klimaschutz
Umland Hemmingen KGS-Schüler demonstrieren für Klimaschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:53 18.03.2019
Die KGS-Schüler Arthur Wohlfahrt (links) und Fabian Meyer präsentieren und erläutern auf der Klima-Demonstration das Stratosphärenprojekt der KGS Hemmingen. Quelle: Privat
Hemmingen/Hannover

Weltweit demonstrieren Schüler unter dem Motto „Fridays For Future“ für ein Handeln gegen den Klimawandel – aus Hemmingen: Unter den rund 8000 Demonstranten am Kröpcke in Hannover waren am Freitag gut 100 Schüler der Carl-Friedrich-Gauß-Schule. Sie waren dafür einem über eine extra eingerichtete Whatsapp-Gruppe erfolgten Aufruf der neuen Schüler-Projektgruppe Fridays For Future – CFG-Schule Hemmingen gefolgt. „Besonders hervorzuheben ist, dass es sich um Schüler von der fünften bis zur zwölften Klasse und vom Gymnasium bis zur Hauptschule handelt, die sich engagieren und aktiv mit demonstriert haben“, berichtet Projektgruppen-Mitbegründer und Oberstufenschüler Samuel Frank. Die Stimmung sei überragend gewesen, trotz des regnerischen Wetters.

"Es ist wichtig, hier zu sein und klar Stellung für einen wirklichen Klimaschutz zu beziehen", findet auch Matthias Mühe, der ebenfalls der Projektgruppe angehört. Auch in Hemmingen könne und müsse noch viel mehr getan werden: Die Schüler möchten dafür gern mit den Hemminger Kommunalpolitikern ins Gespräch kommen. Zu reden wäre beispielsweise über eine Umstellung auf 100 Prozent Ökostrom nach dem Vorbild der Stadt Schönau im Schwarzwald.

Schüler der Carl-Friedrich-Gauß-Schule (CFGS) zeigen: "Wir sind dabei". Quelle: Privat

Von Johannes Dorndorf

Die Polizei ermittelt wegen eines vorsätzlich gelegten Brands in Arnum: Unbekannte haben am Freitagnachmittag ein Feuer an einem Gartenzaun in Arnum gelegt. Verwendet haben sie Nagellackentferner.

17.03.2019

Mehr als 80 Kinder und Erwachsene haben sich am Sonnabend in Hemmingen-Westerfeld und den Ortschaften an der Aktion „Hemmingen macht sauber!“ beteiligt. Erstmals dabei war der Kindergarten an der Berliner Straße.

17.03.2019

25 Mädchen und Jungen sind am Sonnabend beim Casting für „Hemmingen sucht den Superstar“ angetreten. Eine sechsköpfige Jury wählte die zwölf besten Sängerinnen und Sänger aus. Sie treten am 29. Juni beim Finale in der KGS auf.

17.03.2019