Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Mofa-Anhänger in Hemmingen-Westerfeld gestohlen: Polizei sucht Zeugen
Umland Hemmingen

Hemmingen: Mofa-Anhänger an Yvetotstraße in Hemmingen-Westerfeld gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 02.02.2020
Die Polizei sucht Zeugen für den Anhängerdiebstahl. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Hemmingen-Westerfeld

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend einen Mofa-Anhänger in Hemmingen-Westerfeld gestohlen. Dieser war an einem Motorroller an der Yvetotstraße angekoppelt, teilte die Polizei mit.

Den Wert des Anhängern habe der 78-jährige Besitzer mit etwa 250 Euro angegeben. Die Polizei bittet Zeugen, sich in der Polizeistation in Arnum zu melden, Telefon (05101) 854330, oder im Kommissariat Ronnenberg anzurufen, das auch für Hemmingen zuständig ist. Dieses ist unter Telefon (05109) 5170 zu erreichen.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

In nicht einmal vier Stunden hat es dreimal Alarm für die Ortsfeuerwehr in Hemmingen-Arnum gegeben. Einer der Einsätze war in der Seniorenresidenz. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

02.02.2020

Die Auswahl ist groß: Mehr als 45.000 Medien gibt es in der Stadtbücherei Hemmingen. Doch zu welchen greifen die Hemminger am liebsten? Was lesen, was sehen und was hören sie gern? Die Bücherei hat jetzt ihren Jahresüberblick für 2019 bekannt gegeben.

01.02.2020

Vier Veranstaltungen nur für Frauen bieten die Gleichstellungsbeauftragten aus Hemmingen und Pattensen in diesem Frühjahr gemeinsam unter anderem mit der Leine-Volkshochschule an. Es gibt einen Filmabend, ein feministisches Kabarett sowie einen Vortrag und einen Workshop.

01.02.2020