Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Hemmingen Open Air: Das alles ist noch im August los
Umland Hemmingen

Hemmingen: Open-Air-Veranstaltungen unter freiem Himmel von Zeltfest über Rallye und Wiesenkonzert und Kino im Freibad

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 14.08.2019
Wiesenkonzert auf dem Kampfelder Hof in Hiddestorf 2018: Rund 100 Zuhörer verfolgen die Darbietung des Schelberg-Trios. Quelle: Achim von Lüderitz
Hemmingen

Die Sommerferien sind zwar vorbei, doch nicht die Zeit der Open-Air-Veranstaltungen. Hemmingen hat allein bis zum Ende dieses Monats einiges zu bieten. Stimmen die Wetterprognosen für die nächsten Tage, können die Organisatoren und Besucher bei Höchsttemperaturen um 23 Grad Celsius sogar auf gutes Wetter hoffen. Ein Überblick:

„Mammut-Probe“: Wenn sich mehr als 100 Mitglieder aus Feuerwehrmusikzügen vor dem Hemminger Rathaus versammeln, wollen sie nicht etwa einem Zuschussantrag Nachdruck verleihen. Sie proben öffentlich. Das machen sie einmal im Jahr, wenn sich die rund 20 Musikzüge aus der Region Hannover treffen. Die „Mammut-Probe“, wie die Feuerwehr sie nennt, ist öffentlich und beginnt am Donnerstag, 15. August, um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Rallye: Von Hemmingen bis in den Harz und nach Höxter: Rund 160 Kilometer lang wird die Strecke der Harkenblecker Spritter-Rallye in diesem Jahr sein. Der gleichnamige Verein aus Harkenbleck richtet die Rallye zum 40. Mal aus. Unterwegs sind Aufgaben zu lösen, für die es Punkte gibt. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. Die Rallye am Sonnabend, 17. August, beginnt an der Arnumer Straße 42 in Harkenbleck. Startnummern werden in der Zeit von 11 bis 14 Uhr ausgegeben. Das erste Auto soll um 12 Uhr losfahren. Anmeldungen nimmt der Vorsitzende Peter Gurkau bis Donnerstag, 15. August, entgegen: unter Telefon (05101) 9275907, per E-Mail an spritter@spritter.de und im Internet auf www.spritter.de. Die Veranstaltung wird mit einer großen und öffentlichen Open-Air-Party enden, zu der jedermann willkommen ist. Die Musik legt Stamm-DJ Björn Hinkel auf.

Sommerfest: Viel Musik gibt es am Sonnabend, 17. August, bei der Feier im Haus Rosenpark in Hemmingen-Westerfeld. Der Shanty-Chor Die Bootsmänner Hannover tritt auf, ebenso der Alleinunterhalter Horst Schuette. Das Sommerfest im Außenbereich des Restaurants an der Berliner Straße beginnt um 15 Uhr und soll gegen 18 Uhr enden. Der Eintritt ist frei. Es werden unter anderem eine Salatbar und eine Eisbar aufgebaut sowie ein Kuchen- und Tortenbüfett. Es gibt auch Gegrilltes. Da das Seniorenpflegeheim nahezu voll belegt ist, werden zusammen mit den Angehörigen und weiteren Besuchern rund 200 Gäste erwartet, erläutert Leiter Andreas Baumert.

Zeltfest: Hiddestorf und Ohlendorf feiern ausgiebig: drei Tage lang auf dem Festplatz am Wiesenweg in Hiddestorf und das aus mehreren Gründen. Einer davon ist: Die Freiwillige Feuerwehr von Hiddestorf und Ohlendorf besteht seit 130 Jahren. Am Freitag, 23. August, wird das Wochenende mit einer Kranzniederlegung um 18 Uhr eröffnet, danach folgen Kommers und Tanz im Zelt. Am Sonnabend werden ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen im Zelt serviert, um 15 Uhr beginnt ein Kindernachmittag mit Spielen und Vorführungen von Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr. Der Tanz unter der Zeltkuppel beginnt um 20 Uhr. Mit einem Gottesdienst ab 11 Uhr startet das Programm am Sonntag. Der Ausmarsch durch beide Stadtteile beginnt um 15 Uhr. Ab 18.30 Uhr läutet das Festessen den Ausklang des Wochenendes ein.

Wiesenkonzert: Musik unter freiem Himmel – das Trio Carlini, Dodo Leo & Martin spielt am Freitag, 30. August, ab 19 Uhr auf dem Kampfelder Hof, Hauptstraße 31, in Hiddestorf. Auf dem Programm stehen eigene Lieder, aber auch Coverversionen aus den Bereichen Rock, Pop, Folk, Soul und Blues. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Kino: Wegen eines Gewitters musste die Freibadinitiative Arnum das geplante Open-Air-Kino im Juli absagen. Am Sonnabend, 31. August, soll es einen neuen Anlauf geben, um die Komödie „Das Leben ist ein Fest“ zu zeigen. Einlass ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zum Weiterlesen:

Lieber Lust zum Stöbern auf Flohmärkten unter freiem Himmel? Hier gibt es eine Übersicht

Von Andreas Zimmer

Es sind zwar noch etwa 120 Tage, dennoch will der Weihnachtsmarkt am dritten Advent in Hemmingen-Westerfeld gut geplant sein. Die Stadt Hemmingen sucht deshalb private und gewerbliche Mitwirkende. Sie sollen sich in der Verwaltung melden.

14.08.2019

Buchfreunde aufgepasst: Die Stadtbücherei in Arnum ist nach der Sommerpause wieder ab Montag, 19. August, geöffnet. Die Bücherstube in der Nikolaikirchengemeinde in Hiddestorf ist bereits am Freitag, 16. August, wieder erreichbar.

14.08.2019

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen im Fall der beiden Jugendlichen übernommen, die mit dem Auto eines Vaters eine Spritztour gemacht haben. Beide verletzten sich bei einem Unfall schwer und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

13.08.2019