Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen B3 Arnum-Pattensen wird erst später gesperrt
Umland Hemmingen

Hemmingen Pattensen: Sperrung B3 Arnum für Anbindung Umgehungsstraße verschoben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 01.10.2019
Die B-3-Umgehungsstraße aus der Luft: Im Hintergrund ist der Deister zu sehen. Quelle: Harald Schneider
Arnum/Pattensen

Die Sperrung eines Abschnitts der Bundesstraße 3 außerorts zwischen Arnum und Pattensen, die am Freitag, 4. Oktober, beginnen sollte, ist verschoben worden. Das teilte die für die Bauoberleitung zuständige Ingenieurgesellschaft Schüßler-Plan auf Anfrage mit. Neuer Termin sei voraussichtlich die Zeit zwischen Montag, 21. Oktober, und Sonntag, 24. November. Dann soll die B-3-Umgehungsstraße an die bestehende Bundesstraße 3 angebunden werden.

Arbeiten auf Schnellwegbrücke

Einer der Gründe für den neuen Zeitplan seien die aktuellen Arbeiten auf der Brücke des Südschnellweges. Der Verkehr zwischen Arnum und Pattensen sollte großräumig umgeleitet werden, auch über den Südschnellweg, aber auch über die Bundesstraße 443 (Pattensen) und den Messeschnellweg Bundesstraße 6 (Laatzen/Hannover).

Mit dem neuen Termin fällt die Sperrung allerdings nicht mehr, wie bisher vorgesehen, in die Herbstferien. Diese beginnen am 4. Oktober und enden am 18. Oktober.

Harkenbleck befürchtet Verkehrskollaps

Ursprünglich hieß es, die Sperrung könnte schon am 26. September beginnen. Es ist ein Abschnitt im Gebiet hinter der Astrid-Lindgren-Straße bis kurz vor Pattensen. Da viele Fahrer auf Strecken über Harkenbleck ausweichen werden, soll dort an der Kreuzung Arnumer Straße/Steinbrink eine Ampel aufgestellt werden. Zusätzliche Ampeln in Arnum an der B 3/Harkenblecker Weg sollen den Verkehr an dieser Stelle regeln.

Lesen Sie auch:

Frankfurter Allee zwischen Abfahrt Hemmingen und Landwehrkreisel gesperrt

Einmündung B3/Gutenbergstraße in Hemmingen-Westerfeld wird gesperrt

DUH: Harkenbleck droht der Verkehrskollaps

Von Andreas Zimmer

Es war eine bewegende Woche für die KGS-Schüler in Hemmingen und ihren Besuch aus Polen: Die Jugendlichen haben den ersten Teil eines Dokumentarfilms gedreht. Das Thema: Werden Sinti und Roma von der Gesellschaft ausgegrenzt?

01.10.2019

Fahrer aufpasst: Die Gutenbergstraße in Hemmingen wird im Einmündungsbereich zur Bundesstraße 3 von Donnerstag, 3. Oktober, etwa 8 Uhr, bis Dienstag, 8. Oktober, etwa 8 Uhr, gesperrt. Der Grund dafür sind Arbeiten zur Stadtbahnverlängerung. Es werden Leitungen verlegt.

01.10.2019

Einem Interessenten für die Straßenreinigung im Stadtgebiet Hemmingen war die Ausschreibung der Verwaltung nicht detailliert genug. Deshalb ist die Reinigung nun erneut ausgeschrieben worden. Für die Bürger ändert sich indes nichts: Die Gebühren für die Straßenreinigung bleiben unangetastet.

01.10.2019