Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Wittener Kindertheater spielt Pettersson & Findus
Umland Hemmingen

Hemmingen: Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch Aufführung des Wittener Kinder- und Jugendtheaters

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:03 25.10.2019
Pettersson und Findus waren bereits in der Kinoverfilmung von 2016 in Weihnachtsstimmung. Den alleinstehenden Schweden Pettersson spielte Ulrich Noethen. Quelle: Wild Bunch
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Eine Woche vor dem ersten Adventssonntag spielt das Wittener Kinder- und Jugendtheater ein weihnachtliches Stück in Hemmingen-Westerfeld. „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ handelt von einem Unglück kurz vor Heiligabend, das wider Erwarten ein Happy End bekommt. Die Aufführung am Sonntag, 24. November, auf Einladung der Stadt beginnt um 15 Uhr im Forum der Carl-Friedrich-Gauß-Schule an der Hohen Bünte und dauert etwa eine Stunde.

Das Kinder- und Jugendtheater aus dem nordrhein-westfälischen Witten geht seit 40 Jahren im deutschsprachigen Raum auf Tournee. Das Ensemble aus professionellen Schauspielern zeigt Adaptionen bekannter Bilder- und Kinderbücher. In der laufenden Spielzeit sind das neben Pettersson auch zwei Stücke über Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf sowie „Karlsson vom Dach“ und der „Kleine Eisbär“. Zum Ende einer jeden Aufführung verabschieden sich die Schauspieler persönlich von den Kindern, eine Tradition der Theatergruppe.

Anzeige

In „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ verstaucht sich der alte Mann am 23. Dezember den Fuß und kann das Fest am Heiligen Abend nicht mehr vorbereiten. Er und sein treuer Gefährte, Kater Findus, befürchten, dass es ein sehr mageres Weihnachtsfest geben wird: kein Stockfisch, keine Fleischklößchen, kein Pfefferkuchen. Doch Petterssons Nachbarn sorgen für eine glückliche Wendung. Erzählt wird die Geschichte von Freundschaft und Nächstenliebe mit intensiven Bildern, einem leicht verständlichen Text, Liedern und Musik.

Der Eintritt kosten 9 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder. Eine Ermäßigung gibt es für Inhaber des Hemminger Aktiv-Passes. Karten sind im Vorverkauf zu bekommen in den Schreibwarenläden Schreib Gut(h), Göttinger Straße 62 in Arnum, und Et Cetera, Rathausplatz 2 in Hemmingen-Westerfeld, sowie am Info-Point im Rathaus der Stadt am Rathausplatz 1.

Lesen Sie auch:

300 Gäste besuchen Kindertheater in Hemmingen

Von Katharina Kutsche

Anzeige