Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Giftspinne? Polizei eilt in Wohnung
Umland Hemmingen

Hemmingen: Polizei wird wegen Spinne in Hemmingen-Westerfeld gerufen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 29.09.2019
Manche Hausspinnen können recht groß werden. (Symbolbild) [ Quelle: Archiv
Hemmingen-Westerfeld

In Hemmingen-Westerfeld hat eine Spinne einen Polizeieinsatz ausgelöst. Es handelte sich aber nicht, wie von einer Hemmingerin angenommen, um eine Giftspinne, sondern um eine Hausspinne, allerdings um ein besonders großes Exemplar. Nähere Angaben zur Straße machte die Polizei nicht.

Laut Polizei hatte die Frau die Spinne am Sonnabend gegen 22.50 Uhr in ihrer Wohnung entdeckt und die Beamten gerufen. Diese begutachteten das Tier – es stellte sich heraus, dass es harmlos ist.

Polizei entfernt große Spinne

Es wurde nach draußen gebracht. Im Polizeibericht heißt es dazu: „Die Spinne konnte des Platzes verwiesen und in die Freiheit entlassen werden.“

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Lesen Sie auch:

Acht Fakten über Spinnen

Das sind die größten Spinnen der Welt

Eine Spinne als Haustier?

Von Andreas Zimmer

Ein Schuppen im Garten eines Einfamilienhauses in Hemmingen-Arnum ist am Sonnabend gegen 5 Uhr in Brand geraten. Die Polizei vermutet einen umgestürzten Grill als Ursache für das Feuer. Eine Passantin hatte die Flammen gesehen. Ein Nachbar half beim Löschen.

29.09.2019

Gleich drei Sportmannschaften der KGS Hemmingen sind dieses Jahr beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia angetreten. Die Tennis-Mädchenmannschaft holte die Bronzemedaille. Die Schwimmerinnen und die Fußballer kamen beide auf den elften Platz.

29.09.2019

Bei welchen Vereinen, Einrichtungen und Geschäften im Stadtgebiet von Hemmingen gibt es Jubiläen? Welche Läden eröffnen? Hier gibt es einen Überblick.

28.09.2019