Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Bücherei und Bücherstube öffnen wieder
Umland Hemmingen

Hemmingen: Stadtbücherei Arnum und Bücherstube Hiddestorf sind wieder geöffnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:03 14.08.2019
Bei manchem Bücherfreund hat sich über die Ferien ein Stapel von Bänden angehäuft, die jetzt zurückgegeben werden müssen. (Symbolbild) Quelle: Stephan Koscheck - stock.adobe.c
Hemmingen

In der Stadtbücherei in Arnum endet die Sommerpause. Sie ist ab Montag, 19. August, wieder geöffnet. In den Räumen am Klapperweg können montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 15 bis 18 Uhr Medien ausgeliehen werden.

Die Stadtbücherei im Rathaus in Hemmingen-Westerfeld hatte in den Ferien wie gewohnt geöffnet. Die Zeiten sind: montags, dienstags und freitags jeweils von 15 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr.

Öffnungszeiten der Stadtbücherei und der Bücherstube

Die Stadtbücherei weist darauf hin, dass die Leihfrist für alle in den Ferien entliehenen Medien bis zum Ende der Sommerferien gilt, also bis Mittwoch, 14. August. Ferner macht sie auf die mittlerweile 50 Bände in ihrem Bestand aus der Reihe „Gebrauchsanweisung für...“ des Piper-Verlages aufmerksam, die sich mit Staaten und Städten beschäftigt – für die Reisenachbereitung oder die Planung der nächsten Reise.

In Hiddestorf ist die Bücherei
der Nikolaikirchengemeinde ebenfalls wieder geöffnet. Die Rückgabe und das Ausleihen von Medien in den Räumen an der Ostertorstraße 1 ist wieder am Freitag, 16. August, möglich. Die Bücherstube ist freitags von 16 bis 17.30 Uhr geöffnet und dienstags von 16.30 bis 17.30 Uhr.

Die Bücherstube der Friedenskirchengemeinde Arnum an der Bockstraße 33 ist weiterhin geschlossen, weil das Gemeindehaus umgebaut wird.

Lesen Sie auch:

Stadtbücherei führt einheitliche Ausleihfrist ein

Soll die Stadtbücherei ins Haus der Bildung?

Stadtbücherei: Das waren die Lieblingsmedien im Jahr 2018

Von Andreas Zimmer

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen im Fall der beiden Jugendlichen übernommen, die mit dem Auto eines Vaters eine Spritztour gemacht haben. Beide verletzten sich bei einem Unfall schwer und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

13.08.2019

Mehr Besucher passten nicht hinein: Rund 100 Gäste haben das Konzert von Elisabeth Schwanda und Dennis Götte in der Kapelle in Hemmingen-Westerfeld besucht. Kantorin Heike Moltzen kündigt auch für 2020 eine Sommersoirée an.

13.08.2019

Das Duo TuneWood tritt am Sonntag, 25. August, 18 Uhr, in der St.-Vitus-Kirche in Hemmingen-Wilkenburg auf. Milena Hoge, Harfe, und Steffi Gärtner, Holzquerflöte, spielen traditionellen irischen und schottischen Folk.

13.08.2019