Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Hemminger nehmen an Sternfahrt teil
Umland Hemmingen

Hemmingen: Stadtradeln mit Radlerfrühstück in Devese und Sternfahrt zum Opernplatz Hannover

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 17.05.2019
"Hemmingen ist dabei" steht auf dem Banner am Rathaus in Hemmingen-Westerfeld. Quelle: Torsten Lippelt
Hemmingen/Hannover

Frisch gestärkt in den Wettbewerb: Die Hemminger beteiligen sich am Stadtradeln, das am 19. Mai beginnt. Doch bevor sie am Sonntag auf die Strecke für die Fahrradsternfahrt nach Hannover gehen, kehren die Teilnehmer in der Gaststätte Mutter Buermann in Devese ein - bei schönem Wetter im Biergarten. Dort erwartet sie ein von der Stadt Hemmingen gesponsertes Frühstück mit belegten Brötchen sowie Getränken zum Sonderpreis von 2 Euro pro Person.

Treffpunkt ist jedoch bereits um 9.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Hemmingen-Westerfeld. Gegen 10 Uhr will die Gruppe in Devese ein. Etwa eine Stunde später kommen die Radfahrer aus Richtung Ronnenberg dazu. Dann geht es zurück zum Hemminger Rathausplatz mit einem kleinen Zwischenstopp und weiter über den gesperrten Südschnellweg zum Opernplatz in Hannover mit der Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln und der Erlebnisausstellung „StadtMensch & FahrRad“. Dort will die Gruppe gegen 12.30 Uhr eintreffen.

Sternfahrt zum Opernplatz

Wer nur bei der Sternfahrt dabei sein möchte, findet sich für 11.15 Uhr auf dem Rathausplatz ein. Die Fahrt wird von Mitgliedern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Hemmingen/Pattensen begleitet.

Beim Wettbewerb Stadtradeln sammeln angemeldete Teilnehmer für ihre Kommune Kilometer, sie können Preise gewinnen und für eine klimafreundliche Fortbewegung werben. Die Aktion Stadtradeln läuft bis zum 8. Juni. Nähere Informationen im Internet gibt es auf www.fahrradsternfahrt-hannover.de und www.stadtradeln.de.

Von Andreas Zimmer

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die geplante neue Geschwisterregelung in Hemminger Kindergärten darf nicht zu Lasten der Familien gehen. Davor warnt der „Elternbeirat der Kindertagesstätten der Stadt“.

19.05.2019

Die Haltestellen Berliner Straße in Hemmingen-Westerfeld müssen wegen der Bauarbeiten zur Verlängerung der Stadtbahnlinie vorübergehend verlegt werden. Das betrifft die Linien 363, 365 und 366.

16.05.2019

Ab August 2019 soll es das Rundum-sorglos-Paket für die Kinderbetreuung in Hemmingen geben. Aus den kostenpflichtigen Hortgruppen dürfen die Kinder schon um 14.30 Uhr abgeholt werden. Bislang ist dies erst ab 16 Uhr möglich.

16.05.2019