Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Wettbewerb: Jugendfeuerwehren schneiden sehr gut ab
Umland Hemmingen

Hemmingen: Stadtwettbewerb der Jugendfeuerwehren in Devese

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 02.07.2019
Mitglieder der Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet bauen einen Löschangriff auf. Quelle: Sebastian Hillert (Feuerwehr)
Hemmingen

Wasser marsch: Elf Teams mit jeweils sechs Teilnehmern im Alter von zehn bis 17 Jahren aus den sechs Jugendfeuerwehren im Hemminger Stadtgebiet sind am Wochenende bei einem Wettbewerb am Gerätehaus in Devese gegeneinander angetreten. Ihre Aufgabe war es, einen sogenannten Löschangriff fehlerfrei auf- und wieder abzubauen. Die Bewertung haben Mitglieder der Stadtjugendfeuerwehr Springe übernommen. Das teilt Annika Hillert mit, die für die Öffentlichkeitsarbeit der Stadtjugendfeuerwehr Hemmingen zuständig ist.

Mitglieder der Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet bauen einen Löschangriff auf. Quelle: Sebastian Hillert (Feuerwehr)

Fünf Teams erreichen die volle Punktzahl

Angetreten sind drei Teams aus Harkenbleck, jeweils zwei aus Arnum, Devese und Hiddestorf/Ohlendorf sowie jeweils eines aus Hemmingen-Westerfeld und Ohlendorf. Trotz der großen Hitze haben Hillert zufolge alle Teams sehr gute Ergebnisse erreicht. Ein Team aus Devese und jeweils zwei aus Harkenbleck und Hiddestorf-Ohlendorf erzielten sogar die volle Punktzahl. Auf eine Platzierung wurde in der Siegerehrung verzichtet, da diese nur per Losverfahren hätte ermittelt werden können.

Feuerwehr Devese bietet Essen und Getränke an

Mitglieder der Feuerwehr Devese versorgten die Teams und die Zuschauer mit Bratwürstchen, Pommes frites und Getränken. Die musikalische Begleitung übernahm der Feuerwehrmusikzug Devese. Unter den Gästen waren auch Stadtbrandmeister Roland Frey, der stellvertretende Brandabschnittsleiter Benjamin Moss und die Vorsitzende des Hemminger Feuerschutzausschusses, Anette Wnendt.

Lesen Sie weitere Berichte über die Hemminger Jugendfeuerwehren:

Mehr Mitglieder in der Stadtjugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr verzeichnet Mitgliederanstieg von 20 Prozent

Feuerwehr wässert den Bürgerpark

Von Tobias Lehmann

Millionenloch im Etatentwurf der Stadt für 2020: Die DUH hat die SPD/CDU-Ratskoalition zum Sparen aufgefordert. Die Koalition reagierte verschnupft. Es sei an der Zeit, dass die Unabhängigen auch mal Sparvorschläge machen, sagt sie.

12.07.2019

Am besten gleich notieren oder im Handy einspeichern: Die Polizeistationen im Umland von Hannover bekommen im Laufe des Julis neue Telefonnummern, darunter auch jene in Arnum. Die neue Rufnummer lautet (05101) 85433-0.

01.07.2019

Die erste Anmeldephase für den Ferienpass der Stadt Hemmingen ist vorüber. An-, Um- und Abmeldungen sind jetzt im Ferienpassbüro im Rathaus möglich.

12.07.2019