Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Selbstironisch und lässig: Stephanie Neigel tritt am Freitag im bauhof auf
Umland Hemmingen

Hemmingen: Stephanie Neigel tritt im bauhof Kulturzentrum auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 31.10.2019
Die Sängerin Stephanie Neigel tritt im Kulturzentrum bauhof auf. Quelle: Pressefreigabe
Hemmingen-Westerfeld

Die 33-jährige Stephanie Neigel hat einen klaren Anspruch an ihre Konzerte: „Am Ende geht es mir immer darum, dass alle einen berührenden, erfrischenden Abend hatten und inspiriert nach Hause gehen“, sagt sie. Die Sängerin lässt sich dabei in keine Schublade pressen. Ihre über mehr als drei Oktaven gehende Stimme bewegt sich ebenso sicher im Jazz wie auch im Pop oder im Singer/Songwriting. Davon überzeugen können sich Besucher im Hemminger Kulturzentrum bauhof bei ihrem Auftritt am Freitag, 1. November, um 20 Uhr. Es gibt noch Karten.

Neigel singt Lieder aus ihren drei Alben

Manch ein Text von Neigel erzählt mal in englischer, mal in deutscher Sprache eine traurige Geschichte. Dafür bewahrt sich die Nichte von Sängerin Jule Neigel auf der Bühne aber immer eine gute Portion Selbstironie und Spontanität. Sie singt und lacht und tanzt ihr Publikum in Begeisterung.

Im bauhof wird sie Lieder aus ihren drei Alben präsentieren. Zuletzt veröffentlichte die gebürtige Wormserin 2018 das Werk „In Sachen Du“.

Nach ihrem Studium für Jazzgesang eroberte Neigel die Bühnen der Welt und trat unter anderem bereits gemeinsam mit Künstlern wie Al Jarreau oder Tanita Tikaram auf. Zudem ist sie Dozentin an der Musikhochschule Freiburg. Besucher des bauhofs werden Neigel möglicherweise bereits als Mitglied des A-cappella-Quartetts Les Brünettes erlebt haben. Ihre Solo-Songs wird sie jetzt gemeinsam mit Gitarrist Daniel Stelter und Schlagzeuger Tommy Baldu präsentieren.

Hier gibt es Karten

Der Eintritt kostet 20 Euro, ermäßigt 17 Euro. Karten im Vorverkauf können bei et cetera, Rathausplatz 2 in Hemmingen-Westerfeld, Schreib Gut(h) an der Göttinger Straße 62 in Arnum, in Pattensen in der Bücherecke an der Dammstraße sowie in der Buchhandlung Decius im Laatzener Leine-Center erstanden werden. Restkarten gibt es an der Abendkasse in den Räumen des bauhofs, Dorfstraße 53, in Hemmingen-Westerfeld.

Lesen Sie auch:

 

Von Tobias Lehmann

Die Schüler der Theater-AG der KGS Hemmingen führen das Stück „Beerdigung ohne Hauptdarsteller“ erneut auf. Mit schwarzem Humor wird darin eine chaotische Beerdigung dargestellt. Die Zugabe kommt am 5. November auf die Bühne.

31.10.2019

Das wird schräg: Der Theaterkreis Degersen kommt am Wochenende mit Pumps, BH und rosa Tutu auf die Bühne. In Hemmingen-Westerfeld spielen sie das Stück „Landeier 2 – jetzt geht’s zum Scheunenfest“.

30.10.2019
Laatzen Laatzen/Hemmingen/Pattensen Zahl der Arbeitslosen in Laatzen sinkt

Die Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt hat sich auch in Laatzen positiv ausgewirkt. Die Zahl der Arbeitslosen in Laatzen, Hemmingen und Pattensen sank im Oktober um 31 auf 2107 Personen. Besonders profitieren konnten von der jüngsten Entwicklung vor allem Langzeitarbeitslose.

31.10.2019