Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Hoher Baum droht umzustürzen: Feuerwehr im Einsatz
Umland Hemmingen

Hemmingen Stumrtief Sabine: Hoher Baum droht an der Gustav-Prieß-Straße umzustürzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 11.02.2020
In Hemmingen-Westerfeld droht ein Baum umzustürzen. Die Feuerwehr ist mit der Drehleiter im Einsatz. Quelle: Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld
Hemmingen

Die Folgen des Sturmtiefs „Sabine“ haben zwei weitere Einsätze der Hemminger Feuerwehr ausgelöst.

Am Dienstag gegen 9 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld zu einem Privatgrundstück an der Gustav-Prieß-Straße gerufen. Ein etwa 15 Meter hoher Baum drohte umzustürzen und weitere Schäden zu verursachen. Das teilte Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth mit.

Sturmtief „Sabine“: Weitere Einsätze für die Feuerwehr

Die Helfer setzten die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Arnum ein und trugen den Baum so weit ab, dass die Gefahr gebannt war. Die 15 Feuerwehrleute kamen mit drei Fahrzeugen zu dem rund 90 Minuten langen Einsatz. Auch die Polizei war an der Gustav-Pries-Straße.

Ortsbrandmeister Thorsten Heitmann wurde gegen 17.40 Uhr von einem Anrufer darüber informiert, dass an der Straße Im Hammfeld mehrere Äste abgerissen waren und auf den Rad- und Fußweg fallen könnten. Gemeinsam mit einem anderen Feuerwehrmann entfernte Heitmann die Äste. „Mithilfe eines Einreißhakens wurden die Äste zu Boden gebracht“, erläuterte Fieguth. Der Einsatz dauert etwa eine Stunde.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Welche Ziele haben Radfahrer in Hemmingen, und über welchen Weg wollen sie gern dorthin gelangen? Die Wünsche sammeln Stadt und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) am Mittwoch, 12. Februar, bei einem Workshop. Beginn ist um 18.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus.

11.02.2020

Schüler der KGS Hemmingen haben dem niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies ihre Vorschläge zum Klimaschutz übergeben. Diese hatten sie im Dezember 2019 beim Planspiel Plenergy in Hemmingen erarbeitet. Bei Lies kam das Engagement der Jugendlichen gut an.

10.02.2020

Der 16-jährige Devin Bozdagci hat sein Schülerpraktikum bei dem SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch absolviert. Dabei war der KGS-Schüler vor allem davon überrascht, wie viele Termine ein Bundespolitiker an einem Tag absolviert.

10.02.2020