Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Unfall in Hiddestorf: Auto landet auf dem Dach
Umland Hemmingen

Hemmingen: Unfall auf K226 Hiddestorf Pattensen Feuerwehr im Einsatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:18 08.01.2020
Die Feuerwehr ist abends auf der Kreisstraße zwischen Hiddestorf und Pattensen im Einsatz. Quelle: Feuerwehr (Lennart Fieguth)
Anzeige
Hiddestorf/Pattensen

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 226 zwischen Hiddestorf und Pattensen-Mitte ist am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr ein 19-Jähriger in einem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Dabei wurde er leicht verletzt.

Nach Polizeiangaben war der junge Mann in Richtung Pattensen unterwegs, als er mit seinem Opel Corsa nach rechts abkam. Der Wagen überschlug sich, streifte einen Baum und kam in einem Graben, rund 100 Meter hinter dem Ortsausgang von Hiddestorf, auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 19-Jährige aus Pattensen gab gegenüber der Polizei an, er sei einer Warnbake ausgewichen.

Schadenshöhe noch unklar

Als die Feuerwehr eintraf, hatte der Fahrer den Wagen schon selbst verlassen können, erläuterte Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth. „Er wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von Ersthelfern betreut.“ Die Höhe des Schadens am Auto ist bislang laut Polizei unklar. Der Schaden am Baum sei gering.

Die Feuerwehr fegt Dreck und Trümmerteile von der Fahrbahn. Quelle: Feuerwehr (Lennart Fieguth)

Fieguth erläuterte, die Feuerwehr habe die Unfallstelle abgesperrt und ausgeleuchtet sowie später, als die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, Dreck und Trümmerteile von der Straße gefegt. Die Ortsfeuerwehr Hiddestorf/Ohlendorf sei gegen 21.30 Uhr alarmiert worden und mit elf Mitgliedern und zwei Fahrzeugen etwa 45 Minuten im Einsatz gewesen.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Die Stadt Hemmingen lädt für Freitag, 10. Januar, 18 Uhr, zum Neujahrsempfang in das Forum der KGS an der Hohen Bünte ein. Bürgermeister Claus Schacht verleiht Ehrennadeln für besondere ehrenamtliche Verdienste. Zudem werden die Sportler des Jahres geehrt.

08.01.2020

Die Polizei sucht nach einem Diebstahl von Abstandssensoren Zeugen: Diebe haben die elektrischen Geräte aus fünf Autos in Devese, Hemmingen-Westerfeld und Wilkenburg ausgebaut.

07.01.2020

Drei Unfälle binnen zwei Wochen: Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat am Dienstag, wie angekündigt, an der B3 zwischen Hemmingen-Arnum und Pattensen neue Schilder aufgestellt oder vorhandene versetzt. Sie sollen den Kurvenbereich sicherer machen.

07.01.2020