Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Motorradfahrer bei Unfall auf B 3 schwer verletzt
Umland Hemmingen

Hemmingen: Unfall mit Motorradfahrer auf B3 bei Weetzener Landstraße in Hemmingen-Westerfeld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 03.07.2019
Die Polizei eilt zu einem Unfall. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Bei einem Unfall auf der B 3 in Hemmingen-Westerfeld ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wurde der 26-jährige Hannoveraner von einem Škoda Octavia erfasst, an dessen Steuer eine 66-Jährige aus Hannover saß. Der Mann wurde im Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Unfall mit Motorradfahrer auf der B 3

Die Fahrerin wollte von der B 3 nach links in die Weetzener Landstraße abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei nach bisherigen Erkenntnissen den Motorradfahrer, der aus Richtung Arnum kam. Der Mann stürzte mit seiner Yamaha FZ8 auf die Straße und zog sich schwere Verletzungen zu.

Anzeige

Weil sich der Unfall am Montag gegen 16.45 Uhr im Kreuzungsbereich der Bundesstraße ereignet hatte, kam es im Berufsverkehr zu stockendem Verkehr und Stau. Über die Höhe des Schadens konnte die Polizei keine Angaben machen.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Andreas Zimmer

Straßenränder brennen in Pattensen und Hemmingen - Zigarettenkippen weggeworfen? Feuerwehr muss mehrmals ausrücken
02.07.2019