Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Radfahrer stoßen an B3 zusammen: Polizei sucht Zeugen
Umland Hemmingen

Hemmingen: Unfall mit Radfahrern an B3 in Arnum Kind fährt weg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 10.07.2020
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Arnum

Bei einem Unfall mit zwei Radfahrern in Arnum hofft die Polizei nun auf die Mithilfe aus der Bevölkerung. Eine 66-jährige Hemmingerin und ein Junge, vermutlich neun Jahre alt, kamen sich am Donnerstag gegen 15 Uhr an der Göttinger Straße 76, also in Höhe der Calenberger Backstube an der B3, entgegen und stießen zusammen.

Unfall mit Radfahrern an B3

Die Frau erlitt Schürfwunden. Ob das Kind verletzt wurde, ist unbekannt. Es hatte sich mehrfach entschuldigt und fuhr dann weg, teilte die Polizei mit. Die Beamten bitten Zeugen, sich im Kommissariat Ronnenberg zu melden, das auch für Hemmingen zuständig ist. Es ist unter Telefon (05109) 517115 zu erreichen. Wer Beobachtungen gemacht hat, kann sich auch in der Polizeistation Arnum melden, Telefon (05101) 854330.

Von Andreas Zimmer