Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen VW auf Waldparkplatz in Ohlendorf aufgebrochen
Umland Hemmingen

Hemmingen: VW auf Waldparkplatz in Ohlendorf aufgebrochen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 02.06.2019
Die Polizei sucht Zeugen des Autoaufbruchs. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Ohlendorf

Auf dem Waldparkplatz in Ohlendorf ist am Wochenende ein VW aufgebrochen worden. Die Polizei bittet um Hinweise. Nach Auskunft des Polizeikommissariats Ronnenberg schlugen bislang Unbekannte mit einem Gegenstand die Beifahrerscheibe eines geparkten VW ein und entwendeten eine Umhängetasche, die auf dem Beifahrersitz lag.

Der Fahrzeughalter, ein 59-Jähriger aus Hannover, hatte seinen Wagen am Sonnabendnachmittag in der Zeit von 16.30 bis 18.10 Uhr auf einem Parkplatz beim Café Webstuhl, Sohlkamp, abgestellt.

Anzeige

In diesem Zusammenhang weist die Polizei erneut darauf hin, keine Taschen offen sichtbar im Fahrzeug liegen zu lassen, auch wenn sich, wie in diesem Fall, keine Wertgegenstände in der Tasche befinden. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hemmingen, Telefon (05101) 852707, oder der Polizei Ronnenberg, Telefon (05109) 5170, zu melden.

Von Kim Gallop