Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Starkregen: Stadt will weitere Zwischenspeicher anlegen
Umland Hemmingen

Hemmingen: Zisterne und unterirdische Speicher nach Starkregen von der Stadt geplant

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 10.12.2019
Nach Starkregen setzt die Stadt zusätzliche Pumpen ein, wie auf dem Bild 2017 an der Wilkenburger Straße in Arnum. Quelle: Andreas Zimmer (Archiv)
Hemmingen

Vollgelaufene Keller nach starkem Regen: Die Stadt Hemmingen will dies verstärkt durch den Einbau unterirdischer Wasserspeicher vermeiden.

In drei S...