Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 18-Jähriger sticht Bruder in den Bauch
Umland Hemmingen Nachrichten 18-Jähriger sticht Bruder in den Bauch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 27.07.2014
Die Polizei ermittelt in einem Streit zwischen zwei Brüdern, bei dem es zu einem Messerangriff kam.
Die Polizei ermittelt in einem Streit zwischen zwei Brüdern, bei dem es zu einem Messerangriff kam. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hemmingen

Der 16-Jährige wurde in ein Krankenhaus in Hannover gebracht. Nach Polizeiangaben waren die Verletzungen nicht lebensgefährlich, doch der Jugendliche musste operiert werden. Warum es zu der Attacke kam, ist bislang unklar. Die Polizei schließt nicht aus, dass es sich um einen Unglücksfall handelt, der 18-Jährige seinen Bruder also nicht gezielt verletzen wollte.

Ein Messer, möglicherweise das, mit dem die Tat begangen wurde, wurde in der Wohnung sichergestellt. Um was für ein Messer es sich jedoch handelt, darüber machten die Beamten im Hinblick auf andauernde Ermittlungen keine Angaben. Die Polizei befragt nun die anderen Partygäste. Keine Auskunft gibt es von ihr bisher dazu, wie viele sich in dem Haus aufhielten und in welchem Ortsteil die Party war.

Von Andreas Zimmer

Andreas Zimmer 27.07.2014
Andreas Zimmer 25.07.2014
Andreas Zimmer 26.07.2014