Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten GoPro läuft: Feuerwehr filmt sich bei Übungen
Umland Hemmingen Nachrichten GoPro läuft: Feuerwehr filmt sich bei Übungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 04.03.2015
Quelle: Feuerwehr Hemmingen
Anzeige
Hemmingen

Auf dem Spielplatz an der Straße Texas war eine Person, gespielt von Gruppenführer Tobias Liecke, in zwei Metern Höhe auf einer nur ein Quadratmeter kleinen Plattform eines Spielgerüstes kollabiert. Besondere Materialien zur Technischen Hilfeleistung hat die Harkenblecker Feuerwehr nicht. Die Ehrenamtlichen sicherten sich gegenseitig ab, bis Liecke wieder festen Boden unter den Füßen hatte.

 

Die Nebelmaschine der Stadtfeuerewhr war in einem Bauwagen an der Straße Hallerskamp hinter der Mehrzweckhalle eingesetzt. Dort wurden eine Verpuffung und ein Brand simuliert. Zwei Personen waren zu retten. Ein Feuerwehrmitglied spielte einen Verletzten, die zweite Person war eine Puppe. Unter Atemschutz drang der Trupp in den Bauwagen vor. Dort konnten die Feuerwehrleute ihre eigene Hand vor Augen nicht mehr sehen.

 

Die dritte Übung war ein simulierter Heckenbrand am Hopfenberg. "Hier stand das taktische Vorgehen bei der Anfahrt und das Verlegen der Löschwasserversorgung im Vordergrund", erläuterte Fieguth. Alle Übungen seien erfolgreich bewältigt worden. Geübt worden sei mit dem Löschgruppenfahrzeug und mit dem Mannschaftstransportwagen.

Von Andreas Zimmer

Andreas Zimmer 02.03.2015
Kim Gallop 01.03.2015
28.02.2015