Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten ADFC sucht Fahrräder für Kinder
Umland Hemmingen Nachrichten ADFC sucht Fahrräder für Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.07.2017
Von Tobias Lehmann
Die Mitglieder der Fahrradwerkstatt freuen sich auf weitere Unterstützung.
Die Mitglieder der Fahrradwerkstatt freuen sich auf weitere Unterstützung. Quelle: Tobias Lehmann
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Das Team der Fahrradwerkstatt gönnt sich keine Sommerpause. Die Werkstatt ist auch während der Ferien jeden Dienstag von 17.30 bis 19 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können Bürger dort ihre alten Fahrräder abgeben, die dann an Bedürftige und Flüchtlinge für eine kleine Entschädigung weiter vermittelt werden. Speziell werden zurzeit gerade Fahrräder für Kinder benötigt. "Der Sommer ist ideal, um das Radfahren zu lernen. Wir freuen uns schon auf die vielen glücklichen Gesichter der Kinder", sagt Scherer.

In der im Oktober vergangenen Jahres eröffneten Werkstatt werden aber auch Zubehör und Werkzeug gerne angenommen. Denn das Team vermittelt nicht nur Fahrräder, sondern repariert sie auch. "Interessierte Fahrradbastler können unser buntes Team gerne bereichern. Wir freuen uns über Verstärkung", sagt Scherer. Wer das Team unterstützen möchte, meldet sich bei Dirk Härtel unter der Telefonnummer (0511) 410 47 49 oder Michael Maier unter (0511) 42 92 34. Per Mail ist das Team unter der Adresse fahrrad-selbsthilfewerkstatt-hemmingen@web.de zu erreichen.

Auch finanzielle Spenden für den Kauf von Material sind willkommen. Diese gehen an das Spendenkonto IBAN DE97 2509 0500 0000 9205 50, Stichwort „ADFC Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt Hemmingen“.

07.07.2017
Thomas Böger 07.07.2017
Tobias Lehmann 06.07.2017