Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rauchmelder löst Fehlalarm aus
Umland Hemmingen Nachrichten Rauchmelder löst Fehlalarm aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 17.09.2018
Die Feuerwehr wird zu einem Einsatz am Moulineauxplatz gerufen. Quelle: Markus Holz
Arnum

Mehr als 20 Feuerwehrleute sind am Montag in Arnum mit drei Fahrzeugen ausgerückt, weil ein Rauchmelder fälschlich Alarm ausgelöst hatte. Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Moulineauxplatz in Arnum hörte den Melder gegen 3.25 Uhr piepen und rief den Notruf 112 an. Als die Feuerwehr in der Wohnung im zweiten Obergeschoss eintraf, konnte sie jedoch keinen Rauch feststellen.

Die Ursache für den Fehlalarm konnte nicht ermittelt werden, teilte der stellvertretende Stadtfeuerwehrsprecher Sebastian Hillert mit. Die Feuerwehrleute deaktivierten das Gerät und rieten der Bewohnerin, sich wegen einer Wiederinbetriebnahme mit ihrer Hausverwaltung in Verbindung zu setzen. Der Einsatz war nach etwa 15 Minuten beendet.

Von Thomas Böger

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch sind sie –auch in Arnum – zu sehen: Schwalben, Weißstörche und Co. Doch viele der Tiere stärken sich bereits für ihren Flug in wärmere Gefilde.

13.09.2018

Das Bier- und Brausefest der Feuerwehr Hiddestorf/Ohlendorf am Wochenende war gut besucht. Mitglieder und Gäste feierten gleich aus vierfachem Anlass gefeiert.

10.09.2018

Ab Dienstag, 4. September, gibt es im Rahmen der Woche der Diakonie mehrere Veranstaltungen in Laatzen, Hemmingen und Pattensen. Motto der Veranstaltungsreihe ist das „Unerhörte“.

29.08.2018