Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Stadt ehrt junge Sportler
Umland Hemmingen Nachrichten Stadt ehrt junge Sportler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 04.04.2018
Die Olympia-Teilnehmerin Sabrina Hering (rechts) hatte die Sportlerehrung 2017 zusammen mit Bürgermeister Claus Schacht moderiert. Das Archivbild zeigt sie im Interview mit dem Damen-Trampolin-Schülerteam des SC Hemmingen-Westerfeld. Quelle: Torsten Lippelt
Anzeige
Hemmingen

 130 Urkunden überreicht die Stadt Hemmingen am Freitag, 6. April, bei der großen Sportlerehrung an Kinder und Jugendliche. Die Veranstaltung ist öffentlich und beginnt um 17 Uhr im Forum der KGS an der Hohen Bünte 4 in Hemmingen-Westerfeld. Zum Programm gehört aber weit mehr: Eine Sparte stellt sich vor, der Sänger Michael Becker tritt auf und es gibt eine Tombola.

Die Aktiven im Alter bis zu 16 Jahren, die am Freitag ausgezeichnet werden, waren im Jahr 2017 entweder als Einzelsportler oder in einer Mannschaft erfolgreich. Sie wohnen in Hemmingen oder sie sind in Hemminger Sportvereinen Mitglied. Die Bandbreite reicht von Fußball, Geräteturnen, Judo und Klettern über Leichtathletik, Rhönrad, Schwimmen, Tennis und Tischtennis bis hin zu Turnen, Trampolin, Volleyball und Wasserball. Die Moderation übernehmen Bürgermeister Claus Schacht und Kerstin Werner, Moderatorin beim Norddeutschen Rundfunk (NDR). 

Anzeige

Den Judosport wird die entsprechende Sparte des SC Hemmingen-Westerfeld vorstellen. Die Mitglieder zeigen mehrere Fallübungen und Würfe. 

Zudem tritt Michael Becker auf. Der Singer-Songwriter aus Hannover hat 2016 sein Album „gesichtet“ mit elf deutschsprachigen Eigenkompositionen veröffentlicht. Becker absolviert zurzeit sein Referendariat für das Lehramt an Gymnasien in Musik und Evangelische Religion an der KGS Hemmingen

Zum Abschluss ist eine kleine Tombola vorgesehen. Unter den frisch geehrten Kindern und Jugendlichen werden drei Preise an Einzelsportler und ein Mannschaftspreis verlost.

Von Andreas Zimmer