Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Vollsperrung wird verschoben
Umland Hemmingen Nachrichten Vollsperrung wird verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 26.10.2015
Von Tobias Lehmann
Ein Schild an der Stadtgrenze von Hemmingen weist auf den Bau der B3-Ortsumgehung hin.
Ein Schild an der Stadtgrenze von Hemmingen weist auf den Bau der B3-Ortsumgehung hin. Quelle: Andreas Zimmer
Anzeige
Hemmingen-Westerfeld

Wegen der Bauarbeiten zur B3-Ortsumgehung ist die Frankfurter Allee zwischen dem Landwehrkreisel und dem Ortsausgang Hemmingen-Westerfeld bereits seit Wochen in beide Richtungen nur einspurig befahrbar. Diese Woche sollte eine Vollsperrung eingerichtet werden. Doch der Termin wird verlegt. Der zuständige Mitarbeiter der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr war Montag nicht zu erreichen. Nach Auskunft der Stadtverwaltung Hemmingen könne sich der Termin möglicherweise um Wochen verschieben. Ein konkretes Datum wurde jedoch nicht genannt.

Die Arbeiten an der sieben Kilometer langen B3-Ortsumgehung erstrecken sich dieses und nächstes Jahr auf den nördlichen Bereich der Stadt Hemmingen. Bis 2019 soll das restliche Stück bis in den Süden Arnums gebaut werden.