Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Unfall beim Ausparken: Zeugen gesucht
Umland Hemmingen

Unfall beim Ausparken in Hemmingen-Arnum - Zeugen gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 29.12.2019
Die Polizei ermittelt. Quelle: Uwe Dillenberg
Arnum

Wegen eines Falles von Verkehrsunfallflucht in Arnum sucht die Polizei Zeugen. Auf dem Parkplatz vor der Calenberger Backstube an der Göttinger Straße in Arnum wurde am Sonnabend ein Auto der Marke BMW beschädigt. Laut Polizei muss der Unfall passiert sein, als ein bislang unbekannter Autofahrer ausgeparkt ist.

Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Ronnenberg unter der Telefonnummer (05109) 5170 zu melden.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Hemmingen finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Kim Gallop

Die Arnumer Feuerwehr war am Freitagnachmittag an der Turnhalle am Klapperweg im Einsatz. Dort lief Wasser vom Dach in die Halle. Die Wassermenge war beachtlich: Der städtische Betriebshof und die Ortsfeuerwehr mussten zusammen vier Pumpen einsetzen.

28.12.2019

Das Smartphone, das unterm Weihnachtsbaum lag, will noch nicht so recht funktionieren? Schüler der KGS Hemmingen geben Senioren auch im Januar 2020 wieder Tipps. Die drei häufigsten Fragen der Senioren beim Handy-Training der Bürgerstiftung sind hier zu lesen.

28.12.2019

Wie geht es weiter mit dem geplanten Neubaugebiet an der B 3 in Hemmingen-Westerfeld? Was ist mit neuem Wohnraum in Arnum-West? Lesen Sie unser großes Interview mit Bürgermeister Claus Schacht.

27.12.2019