Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hemmingen Matthias Miersch (SPD) will erneut in den Bundestag
Umland Hemmingen

Wennigsen: Matthias Miersch (SPD) will erneut in den Bundestag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 22.01.2021
Matthias Miersch (Mitte, rechts) hat seine Bereitschaft zu einer erneuten Kandidatur für den Bundestag erklärt. Bei der Videokonferenz waren auch Steffen Krach (Mittlere Reihe, Mitte), der für das Amt des Regionspräsidenten kandidiert, Katja Schröder (Mitte, links), die Bürgermeisterkandidatin in Hemmingen ist und Marlo Kratzke (Oben, rechts), der gerne Ronnenbergs neuer Bürgermeister werden möchte, sowie die Landtagsabgeordnete Kerstin Liebelt dabei.
Matthias Miersch (Mitte, rechts) hat seine Bereitschaft zu einer erneuten Kandidatur für den Bundestag erklärt. Bei der Videokonferenz waren auch Steffen Krach (Mittlere Reihe, Mitte), der für das Amt des Regionspräsidenten kandidiert, Katja Schröder (Mitte, links), die Bürgermeisterkandidatin in Hemmingen ist und Marlo Kratzke (Oben, rechts), der gerne Ronnenbergs neuer Bürgermeister werden möchte, sowie die Landtagsabgeordnete Kerstin Liebelt dabei. Quelle: Screenshot
Wennigsen

Matthias Miersch will bei der Wahl im Herbst 2021 erneut in den Deutschen Bundestag einziehen. Der 51-jährige Sozialdemokrat aus Laatzen hatte zunächs...