Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Einbrecher kommen durchs Kellerfenster
Umland Isernhagen Einbrecher kommen durchs Kellerfenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 04.09.2018
Ein Kellerfenster war bei einem Einbruch in Altwarmbüchen die Schwachstelle. Quelle: picture alliance / Bodo Marks/dp (Symbolbild)
Altwarmbüchen

Mehrere Armbanduhren fehlen. Was die Täter darüber hinaus bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Altwarmbüchen erbeuteten, darüber die Polizei am Dienstag noch keinen genauen Überblick. Unbekannte waren am Montag zwischen 9 und 21.50 Uhr in Abwesenheit der Bewohner durch ein zuvor aufgehebeltes Kellerfenster in das Haus am Schwanenkamp gelangt, wo sie mehrere Räume nach Wertgegenständen durchsuchten. Zeugenhinweise erbittet das Polizeikommissariat Großburgwedel unter Telefon (05139)9910.

Von Martin Lauber

33 Jugendgruppen der Feuerwehr aus der gesamten Region Hannover messen sich in Langenhagen. Der Nachwuchs stellt am 9. September, das eigene Können unter Beweis.

04.09.2018

Neben Megathemen wie Straßenzustandskataster und Kanalsanierung berät der Planungs- und Bauausschuss über öffentliche Plätze im Wietzeaue-Baugebiet und Baurecht für eine neue Feuerwache in F.B.

06.09.2018

Die EU und der europäische Gedanke stehen in der Kritik wie lange nicht. Gerade in dieser Zeit möchte das Gymnasium Isernhagen europäischer werden. Dazu hat die Schule zwei Titel erhalten.

06.09.2018