Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Autodiebstahl in N.B.: Ford Mondeo gestohlen
Umland Isernhagen

Autodiebstahl in Isernhagen N.B.: Ford Mondeo gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:42 22.05.2019
Die Polizei hofft auf Hinweise zu dem Autodiebstahl in Isernhagen N.B. Quelle: Symbolbild (Axel Heimken/dpa)
Anzeige
Isernhagen N.B

Unbekannte haben in Isernhagen N.B. einen Ford Mondeo gestohlen. Der Kombi in silbermetallic verschwand im Zeitraum von Dienstag, 23.55 Uhr, bis Mittwoch, 6.45 Uhr, aus einer Grundstückseinfahrt an der Straße Am Ortfelde. Der Tatort liegt zwischen den Einmündungen von Fuhrbleek und Zur Mühle. Das erst zwei Jahre alte Fahrzeug hatte einen Wert von etwa 28.000 Euro.

Sachbeschädigung an Auto in Neuwarmbüchen

Die Polizei in Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, hofft dazu nun ebenso auf Zeugenhinweise wie zu einer Sachbeschädigung an einem Ford Focus in Neuwarmbüchen. Dort hatte ein Unbekannter zwischen Montagnachmittag und Dienstag, 5.15 Uhr, an der Straße Am Sahlgarten eine der Fahrzeugscheiben eingeschlagen. Die Reparatur dürfte rund 300 Euro kosten.

Anzeige

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Ein Wochenende der Emotionen erwartet Rock- und Blues-Freunde in Isernhagen. Stacie Collins, das wilde Rock-’n’-Roll-Kid aus den USA, und das Blues-Wunder mit der Reibeisenstimme, Marc Amacher, machen Station in der Blues Garage.

22.05.2019

Für die Aktion Offene Pforte öffnen wieder viele Hobbygärtner ihre grünen Oasen für andere Naturliebhaber. Mit dabei sind Marion und Ulrich Schmidt aus Altwarmbüchen mit ihrem naturnahen Paradies auf 1000 Quadratmetern.

21.05.2019

Eine 17-Jährige aus Isernhagen hat mit Begleitern im Wagen ihres Vaters eine Spritztour durch die Region unternommen. In Hänigsen krachte der Wagen in eine Hauswand – wer dabei am Steuer saß, ist unklar. Bei dem Unfall wurde eine Zwölfjährige schwer verletzt.

24.05.2019