Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Muss sich Isernhagen mehr vor Starkregen schützen?
Umland Isernhagen

Braucht Isernhagen mehr Schutz vor Starkegen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 17.08.2021
Vor dem Feuerwehrhaus in Isernhagen N.B. tauschen sich CDU und Feuerwehr über das Thema Hochwasserschutz aus: Simon Appel (Feuerwehr N.B.), die stellvertretende Ortsbrandmeisterin Claudia Frohne-Bohnet, Bürgermeisterkandidat Tim Mithöfer, Fraktionsvorsitzender Helmut Lübeck, Gemeindebrandmeister Marc Perl, der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Heinrich Bätke.
Vor dem Feuerwehrhaus in Isernhagen N.B. tauschen sich CDU und Feuerwehr über das Thema Hochwasserschutz aus: Simon Appel (Feuerwehr N.B.), die stellvertretende Ortsbrandmeisterin Claudia Frohne-Bohnet, Bürgermeisterkandidat Tim Mithöfer, Fraktionsvorsitzender Helmut Lübeck, Gemeindebrandmeister Marc Perl, der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Heinrich Bätke. Quelle: Alina Stillahn
Isernhagen N.B

Katastrophenschutz ist nicht erst ein Thema seit der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Die CDU in Isernhagen hat nun bei der...