Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Impfzentrum in der Hauptschule: Boostern ohne Wartezeit
Umland Isernhagen

Corona-Impfung ohne Wartezeit und Termin in Isernhagen-Altwarmbüchen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 21.12.2021
Bürgermeister Tim Mithöfer (CDU) wirbt für das Impfen in der leer stehenden Heinrich-Heller-Hauptschule in Altwarmbüchen.
Bürgermeister Tim Mithöfer (CDU) wirbt für das Impfen in der leer stehenden Heinrich-Heller-Hauptschule in Altwarmbüchen. Quelle: Carina Bahl
Anzeige
Altwarmbüchen

Die Region Hannover ist aktuell jede Woche von montags bis mittwochs von 10 bis 16 Uhr mit einem mobilen Impfteam in Altwarmbüchen vertreten. In der leer stehenden Heinrich-Heller-Hauptschule, Jacobistraße 5, besteht die Möglichkeit für Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen – ohne Termin.

Wie die Gemeinde Isernhagen jetzt mitteilt, gibt es freie Kapazitäten. Während in den ersten Tagen noch lange Warteschlangen vor der Hauptschule zu sehen waren, geht es inzwischen deutlich schneller. Wer sich vor Weihnachten noch impfen lassen möchte, kann das aller Wahrscheinlichkeit nun sehr zügig in Altwarmbüchen tun. Um noch mehr Zeit zu sparen, sollten Impfwillige vorab Anamnesebogen und Einwilligungserklärung ausdrucken und ausfüllen. Diese finden sich online auf www.rki.de.

Von Carina Bahl