Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen ADFC-Radtour führt zum Bauhaus-Museum nach Celle
Umland Isernhagen

Isernhagen: ADFC-Radtour führt zum Bauhaus-Museum nach Celle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 13.06.2019
Der ADFC Isernhagen bietet eine geführte Radtour zum Bauhaus-Museum in Celle an. Quelle: HAZ-Archiv
Isernhagen

Die ADFC-Ortsgruppe Isernhagen organisiert für Sonnabend, 22. Juni, eine geführte Fahrradtour nach Celle mit Besuch des dortigen Bauhaus-Museums. Los geht es um 10 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber der St.-Nikolai-Kirche in Kirchhorst. Der Weg führt die Teilnehmer dann über gut ausgebaute Radwege und ruhige Nebenstraßen über Heeßel, Sorgensen, Weferlingsen und Nienhagen nach Celle. Um 12 Uhr beginnt die Führung durch die Museumsausstellung (Eintritt 5 Euro pro Person). Anschließend ist eine Rast am Celler Schloss geplant. Die Rückkehr nach Kirchhorst über Wietzenbruch, Wettmar und Engensen ist für etwa 17 Uhr vorgesehen.

ADFC: Gesamtstrecke ist 60 Kilometer lang

Für Verpflegung, Getränke und die eigene Sicherheit während der Tour ist jeder selbst zuständig, die Gesamtstrecke beträgt etwa 60 Kilometer. Auch Pedelec-Fahrer sind willkommen. Nichtmitglieder werden um eine Spende von 2 Euro gebeten. Wegen der Museumsführung sind verbindliche Anmeldungen bis Dienstag, 18. Juni, bei Tourenleiter Volker Reemts, Telefon (05139) 892994, Mobil (0171) 5816862 oder per E-Mail an volker.reemts@gmx.de erforderlich.

Von Frank Walter

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann, der Weihnachten 2018 in Isernhagen N.B. mit 1,6 Promille im Blut einen schweren Verkehrsunfall verursacht hatte, musste sich jetzt vor Gericht verantworten.

12.06.2019

Mit „Dumpfbacke“ und „Tanz“ eroberte der Deutsch-Rocker Stoppok in den Neunzigerjahren das Publikum. Noch heute ist der mittlerweile 63-Jährige auf hohem Niveau unterwegs und analysiert musikalisch und textlich die Absonderlichkeiten des Alltags. Am Sonnabend, 22. Juni, gastiert er in der Blues Garage.

12.06.2019

Sommer, Sonne, Hopfenfest: Am 22. Juni soll das zweite Isernhagener Hopfenfest wie im Vorjahr Hunderte Besucher auf den Platz an der Marienkirche in K.B. locken.

12.06.2019