Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Altwarmbüchen: Polizei sucht Trickdieb mit dem Hubschrauber
Umland Isernhagen

Isernhagen: Altwarmbüchen: Polizei sucht Dieb per Hubschrauber

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 27.10.2019
Auch die Besatzung eines Polizeihubschraubers half in Altwarmbüchen bei der Suche nach dem Dieb. Quelle: Archiv
Altwarmbüchen

Geplant war vermutlich ein Trickdiebstahl, doch dann kam alles anders – und endete mit einem Großaufgebot der Polizei samt Hubschrauber, um nach dem Täter zu fahnden.

Laut eines Polizeisprechers hatte der unbekannte Täter am Sonnabend gegen 12.30 Uhr an einem Reihenhaus im Osten Altwarmbüchens geklingelt. Als die 86-jährige Bewohnerin öffnete, fragte der Mann sie nach nicht mehr benötigter Kleidung und alten Büchern. Beide gingen ins Haus, wobei am Sonntag noch unklar war, ob die Seniorin ihren Besucher freiwillig hereinließ oder er sich hineindrängte.

Mann greift sich plötzlich Schmuckstücke

In der Wohnung angekommen, griff sich der Unbekannte plötzlich offen herumliegende Schmuckstücke. Das sah die 86-Jährige, es gab ein kurzes Gezerre. Der Täter flüchtete mit seiner Beute ins Freie, die geschockte, aber ansonsten unverletzte Hausbewohnerin alarmierte sofort die Polizei.

Die Besatzungen mehrerer Streifenwagen fahndeten nach dem Flüchtigen. Unterstützt wurden sie dabei von der Besatzung eines Polizeihubschraubers, der gegen 13 Uhr startete. Etwa 20 Minuten lang kreiste der Helikopter über dem Bereich Altwarmbüchens nahe des Ortsausgangs in Richtung Kirchhorst. Vergeblich, der Täter war nicht mehr zu entdecken.

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Die Abteilung für Trickdiebstähle der Kriminalpolizei Hannover hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten hoffen, dass der Mann vielleicht Zeugen aufgefallen ist, die auch etwas über seinen Verbleib sagen können. Die Seniorin beschreibt den Mann als etwa 1,75 Meter groß und kräftig, von südeuropäischer Erscheinung. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einer ebenfalls dunklen Hose. Zum Alter gab es keine Angaben. Besonders interessant für die Ermittler wäre es, wenn jemand den Mann in ein Fahrzeug steigen gesehen hat.

Zeugen sollten sich an den Kriminaldauerdienst der Polizeidirektion Hannover unter Telefon (05 11) 1 09 55 55 wenden.

Enkeltrick, Hochhebetrick, Gewinnanrufe - diese 14 Tricks wenden Diebe immer wieder bei ihren Opfern an.

Mehr Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Ein 13-Jähriger und dessen Vater haben sich am Sonnabend in Isernhagen-Altwarmbüchen derart in die Haare bekommen, dass die Polizei anrücken musste. Dabei ging es wohl um Hausaufgaben und Internetspiele.

27.10.2019

Er hatte eine spezielle Diebestasche dabei: Mit Bekleidung im Wert von mehr als 800 Euro ist ein 43-Jähriger aus einem Geschäft im Isernhagener A2-Center geflüchtet. Am Ausgang wartete jedoch der Ladendetektiv.

27.10.2019

Es ist eine schöne Tradition in Altwarmbüchen: Am Freitag hat die Freiwillige Feuerwehr wieder die Kinder des Ortes beim Laternenumzug begleitet. Viele Familien waren dabei – und am Ende gab es für die jungen Teilnehmer sogar eine süße Überraschung.

26.10.2019