Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Auto verletzt Radfahrerin an Kopf und Bein
Umland Isernhagen Auto verletzt Radfahrerin an Kopf und Bein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 06.03.2019
Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto musste in Altwarmbüchen eine Radfahrerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Quelle: Archiv
Anzeige
Altwarmbüchen

Eine verletzte Radfahrerin hat am Dienstag ein Unfall an der Kreuzung Hannoversche/Ernst-Grote-Straße in Altwarmbüchen gefordert: Dort wollte gegen 16.30 Uhr die 54-jährige Fahrerin eines Opel von der Hannoverschen Straße in die Ernst-Grote-Straße einbiegen, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Dabei übersah sie eine 27-Jährige, die mit ihrem Rad auf dem rechts der Fahrbahn gelegenen Radweg unterwegs war – nach Polizeiangaben entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Sie versucht noch, mit einer Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem Opel zu verhindern. Allerdings kam sie nicht rechtzeitig zum Stehen, so dass sie seitlich gegen das Auto fuhr und stürzte. Dabei zog sie sich Verletzungen an Kopf und Bein zu, ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der Polizeisprecher wies darauf hin, dass die Frau keinen Helm trug. Seinen Angaben zufolge beträgt der Schaden an Fahrrad und Auto etwa 1200 Euro.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie hier.

Von Antje Bismark