Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Autofahrer flüchtet nach Unfall in Kirchhorst
Umland Isernhagen

Isernhagen: Autofahrer flüchtet nach Unfall in Kirchhorst

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 19.01.2020
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise zur Unfallflucht in Kirchhorst. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Kirchhorst

Nach einem Unfall im Gewerbegebiet Erdbeerfeld in Kirchhorst ist der Verursacher geflüchtet. Nun sucht die Polizei nach ihm. Der Unbekannte hatte am Freitag zwischen 8 und 12 Uhr an der Sattlerstraße vermutlich beim Ausfahren von einem Grundstück einen blauen Citroën C1 am Heck beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1000 Euro. Zeugen sollten sich im Polizeikommissariat Großburgwedel melden, Telefon (05139) 9910.

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter