Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen KulturKaffee Rautenkranz: Blues und Boogie Woogie beim Konzert in F.B.
Umland Isernhagen

Isernhagen: Blues und Boogie Woogie erklingen beim Konzert im KulturKaffee Rautenkranz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 28.05.2019
Peter Müller komplettiert das Trio am Schlagzeug. Quelle: privat
Isernhagen F.B

Das musikalische Menü kann sich sehen lassen: zur Vorspeise etwas Swing, als Hauptgang den Boogie Woogie und zum Dessert ein paar Sahnestücke vom Blues. Das European Blues & Boogie Woogie Trio mit Dani Gugolz aus Zürich, Peter Müller aus Wien und Henning Pertiet aus Hamburg ist am Donnerstag, 6. Juni, ab 20 Uhr im KulturKaffee Rautenkranz an der Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. zu Gast.

Die Musiker spielten zusammen in der Mojo Blues Band

Die drei Musiker kennen sich schon lange. Denn von 1993 bis 1996 gehörten sie der österreichischen Mojo Blues Band an – und bereisten gemeinsam mit den damaligen Bandkollegen Erik Trauner und Markus Toyfl Europa. Auch mehr als 20 Jahre später brennt die Flamme für den Blues bei den Musikern noch. Die damalige Band löste sich zwar auf, aber jeder spielte in unterschiedlichen Besetzungen weiterhin Blues und Boogie Woogie. In unregelmäßigen Abständen sieht sich das Trio auf der Bühne wieder – so wie jetzt im KulturKaffee Rautenkranz.

Dani Gugolz musiziert am Bass und singt. Quelle: privat

Dani Gugolz (Bass und Gesang) interessierte sich als Zwölfjähriger für Jazz und lernte das Klavierspiel. Bereits mit 14 Jahren nahm er an einem internationalen Boogie-Wettbewerb teil. Als 20-Jähriger reiste er in die USA, wo er mit bekannten Blues-Musikern spielte. Danach brachte er sich autodidaktisch das Kontrabassspiel bei. Peter Müller (Schlagzeug) war zusammen mit Dani Gugolz 15 Jahre lang das rhythmische Rückgrat der Wiener Mojo Blues Band. Mit Henning Pertiet (Pianist) musizierten sie vier Jahre lang gemeinsam. Danach absolvierte dieser Solokonzerte – nicht zuletzt zigfach im KulturKaffee Rautenkranz.

Der Hamburger Henning Pertiet begleitet das Trio am Klavier. Quelle: International Boogie Nights Uste

Karten gibt es im Vorverkauf ab sofort

Die Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro, an der Abendkasse 25 Euro. Reservierungen sind unter (05139) 9789050 und unter (0172) 4341092 oder per E-Mail an auf info@rautenkranz-kultur.de möglich. Einlass ist am 6. Juni ab 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Das weitere Programm des KulturKaffees gibt es im Internet auf www.kulturkaffee-rautenkranz.com.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Mehr als vier Monate hat ein Dieb in Untersuchungshaft gesessen – erst dann hatte der von ihm favorisierte Anwalt Zeit für die Gerichtsverhandlung. Dort kassierte der 42-Jährige eine sechsmonatige Freiheitsstrafe.

28.05.2019

Darf die Gemeinde Tempo 30 auf dem Blocksberg in Altwarmbüchen anordnen, obwohl die Polizei das ablehnt? Diese Frage soll nun ein Anwalt klären. Verwaltung und Politik sind sich einig, dass sie Anwohner, Fußgänger und Radfahrer weiterhin mit dem Tempolimit schützen wollen.

27.05.2019

In den nächsten zwei Jahren baut das Land die Kreuzung an der Isernhägener Straße und der Auffahrt zur Autobahn 7 in Richtung Kassel um – künftig soll der Verkehr über einen sogenannten Turbokreisel rollen.

30.05.2019