Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Diebe brechen Zigarettenautomaten auf – Polizei sucht Zeugen
Umland Isernhagen

Isernhagen: Diebe brechen Zigarettenautomaten auf – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 22.03.2020
Diebe haben sich an einem Zigarettenautomaten in Isernhagen bedient. Quelle: David Ebener/dpa (Symbolbild)
Isernhagen H.B

Unbekannte haben an der Bahnhofstraße in Isernhagen H.B. einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und eine noch unbekannte Zahl Zigarettenschachteln gestohlen. Laut Polizei ereignete sich die Tat zwischen Donnerstag, 21 Uhr, und Freitag, 9 Uhr. Zur Schadenssumme ist noch nichts bekannt. Die Polizei bittet nun Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich unter Telefon (05139) 9910 im Kommissariat Großburgwedel zu melden.

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Mehr Sicherheit für Schulkinder: Angesichts der nahenden Eröffnung des neuen Schulcampus plant die Gemeinde Isernhagen eine Querungshilfe über den Helleweg in Altwarmbüchen. Auch in Isernhagen H.B. hat der Rat bereits eine Maßnahme beschlossen.

21.03.2020

Eine aufmerksame Bewohnerin hat am frühen Sonnabendmorgen einen Brand in einer Doppelgarage an einem Lager- und Bürogebäude in Isernhagen-Altwarmbüchen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte Schlimmeres verhindern.

22.03.2020

Die E-Gitarren und -Bässe bleiben vorerst stumm: Unter den Zeichen der Corona-Krise fallen etliche Konzerte in der Blues Garage in Isernhagen H.B. aus. Die Klubbetreiber-Familie ist sich jedoch sicher: „Wir rocken das gemeinsam!“

22.03.2020