Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Dire-Strats-Konzert: „Das ist auch für uns ein Fest“
Umland Isernhagen Dire-Strats-Konzert: „Das ist auch für uns ein Fest“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 13.01.2019
Die Dire Strats rocken die Blues Garage - und hunderte Besucher erweisen sich als textsicher. Quelle: Antje Bismark
Isernhagen N.B

Eigens aus Braunschweig kommen Heike und Bettina an diesem Sonnabend an die Industriestraße – um die Dire-Straits-Tributeband Dire Strats zu hören. Zwei Abende spielen die Musiker in der Blues Garage den Sound, der in den 1970-er bis 1990-er um die Welt ging und bis heute nachhallt. Zumindest bei den Besuchern, die sich wie Heike und Bettina als erstaunlich textsicher erweisen und jeden Song mitsingen können. Dass die beiden Braunschweigerinnen den Bereich vor der im Obergeschoss gelegenen Bar als Tanzfläche nutzen, liegt vor allem an den vielen Gleichgesinnten, die sich vor der Bühne versammelt haben.

Dort schlägt Wolfgang Uhlich an der Leadgitarre, vom Fachpublikum im In- und Ausland als bester Mark Knopfler-Imitator angesehen, pünktlich um 21 Uhr die Saiten an und sorgt mit Peter Spencer (Gesang und Rhythmusgitarre), Thomas Fiebig (Bass), Tobi Blattmann (Keyboards), Jens Gernhoff (Schlagzeug), Mike Lindner (Pedal Steel) und Matze Schinkopf (Saxophon) bis Mitternacht für Gänsehaut-Momente bei den hunderten Besuchern. Einige von ihnen warten auf „ihr“ Lied, so wie Stefan und Petra aus Celle: „Brothers in arms“, wünscht sich Stefan. Die Geduld wird bei der Zugabe belohnt. Und am Ende zweier Konzerte mit durchgeschwitztem, aber bestem gelaunten Publikum gesteht Uhlich: „Das ist auch für uns ein Fest.“

Bettina und Heike aus Braunschweig genießen den Abend. Quelle: Antje Bismark

Von Antje Bismark

Wildbienen brauchen den Siedlungsraum als Lebensraum. Wie man den nützlichen Insekten helfen kann, zeigt der Nabu in einem Bildervortrag.

11.01.2019

Der Kunstverein Burgwedel-Isernhagen lädt für Sonntag, 20. Januar, um 17 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „Umgewandelt“ ins KulturKaffee Rautenkranz nach Isernhagen F.B. ein. Gezeigt werden Upcycling-Werke.

11.01.2019

Ortsbürgermeister Günter Leydecker zeigt bei einem Rundgang durch Isernhagen N.B., wo die Entwicklung der Ortschaft seiner Meinung nach positiv verläuft - aber auch Stellen, wo noch nachgebessert werden sollte.

11.01.2019