Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Einbrecher schlagen Türglas ein
Umland Isernhagen

Isernhagen: Einbruch: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 04.12.2019
Die Polizei hofft auf Hinweise zu zwei Einbrüchen in Isernhagen. Quelle: Symbolbild (Hauke-Christian Dittrich/dpa)
Isernhagen F.B./N.B

Einbrecher sind an der Hauptstraße in Isernhagen F.B. nahe der Autobahn in ein Wohnhaus eingestiegen. Dazu schlugen sie die Scheibe der Terrassentür ein, entwendet wurde ein WLAN-Router. Die Tat ereignete sich bereits zwischen Sonnabend, 18 Uhr, und Sonntag, 3 Uhr, wurde aber erst mit Verspätung angezeigt. An der Ermlandstraße in N.B. blieb es am Dienstag zwischen 15 und 18.20 Uhr beim Einbruchsversuch. Dort hielt eine Terrassentür Hebelversuchen stand, die Täter flüchteten.

Zeugen zu beiden Taten sollten sich im Polizeikommissariat Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, melden.

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Die SPD-Abteilung Kirchhorst hat zum Fahrplanwechsel bei Regiobus am 15. Dezember speziell auf das Dorf zugeschnittene Fahrpläne erstellt und verteilt 1500 Exemplare im Dorf.

04.12.2019

Ob beim Essen, bei Ausflügen oder beim Erzähltheater – Kita-Erzieherinnen sollten jede Möglichkeit nutzen, um mit den betreuten Kindern zu sprechen. Acht Erzieherinnen der Kita Neuwarmbüchen in Isernhagen haben jetzt die „Wortschatz“-Fortbildung erfolgreich abgeschlossen.

03.12.2019

Das US-amerikanische Duo Danika & The Jeb ist nach zweieinhalb Jahren wieder für ein Konzert zum Verein Kulturtresen nach Isernhagen-Altwarmbüchen zurückgekehrt. Zwischenzeitlich streikte zwar das Mischpult, doch nach der Ton-Panne lief alles rund.

03.12.2019