Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Einbrecher wollen Tresor aus Büro in Kirchhorst stehlen
Umland Isernhagen

Isernhagen: Einbruch in Kirchhorst - Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 18.10.2020
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Einbruch in Kirchhorst. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kirchhorst

Die Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs im Gewerbegebiet Kirchhorst. In der Nacht zu Sonnabend hatten die Täter ein Fenster zu einem Vertriebsgebäude an der Straße Kollberg gewaltsam aufgehebelt. Die bisher Unbekannten durchsuchten dort die Büroräume und versuchten schließlich, einen Tresor zu entwenden. Das klappte jedoch nicht. Laut Polizei verließen die Täter das Gebäude ohne Beute.

Bisher fehlt von den Einbrechern jede Spur. Die Polizei bittet daher um Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 39) 99 10. Die Tatzeit soll zwischen Freitag, 19 Uhr, und Sonnabend, 8.05 Uhr liegen. Wer in diesem Zeitraum auffällige Geräusche, Personen oder Fahrzeuge am Kollberg wahrgenommen hat, sollte sich im Kommissariat Großburgwedel melden.

Von Carina Bahl