Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Polizei erwischt Graffiti-Sprüher
Umland Isernhagen

Isernhagen: Farbschmierer sprühen Graffiti - Polizei stellt sie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 25.11.2019
Die Polizei ermittelt nach Farbschmierereien in Isernhagen H.B. gegen zwei Heranwachsende. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Isernhagen H.B

Eine Zeugin hat am Sonntag gegen 16 Uhr zwei junge Männer dabei beobachtet, wie diese am Hainhäuser Weg in Isernhagen H.B. die Lärmschutzwand der Deutschen Bahn mit Graffiti besprühten. Die Heranwachsenden flüchteten zunächst, die alarmierte Polizei konnte sie aber an der nahen Bahnhofstraße stellen.

Bei der Durchsuchung der 17 und 18 Jahre alten Männer entdeckten die Beamten Farbsprühdosen und stellten diese sicher. Die Polizisten leiteten gegen die beiden Heranwachsenden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Was die Beseitigung der Schmierereien kosten wird, ist noch offen.

Lesen Sie auch

Von Frank Walter

Anzeige