Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Isernhagen Feuerwehr im Einsatz: Baum droht auf Straße zu stürzen
Umland Isernhagen

Isernhagen: Feuerwehr im Einsatz: Baum droht auf Straße zu stürzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 21.04.2020
Die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen rückt zur Unterstützung an. Quelle: Jonas Wagner (Feuerwehr Isernhagen K.B.)
Anzeige
Isernhagen K.B./Altwarmbüchen

Mitglieder zweier Ortsfeuerwehren sind am Montagnachmittag wegen eines umgestürzten Baumes im Einsatz gewesen.

Um 16.35 Uhr wurde die Feuerwehr Isernhagen K.B. an den Kirchweg alarmiert. Vor Ort drohte eine circa acht Meter hohe Pappel auf die Straße zu fallen. Da diese sich jedoch in einem Baum auf der anderen Straßenseite verfangen hatte, wurde die Drehleiter der Feuerwehr Altwarmbüchen zur Unterstützung alarmiert. Vom Korb der Drehleiter aus zerteilten die Einsatzkräfte die Pappel mit einer Kettensäge.

Anzeige

Der Kirchweg war während des Einsatzes gesperrt und konnte nach etwa einer Stunde wieder freigegeben werden. Nach den anschließenden Aufräumarbeiten war der Einsatz für alle Feuerwehrleute nach rund eineinhalb Stunden beendet.

Weitere Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Anzeige